Dream Multimedia DreamBox DM 8000 HD PVR – Aus und vorbei

Verdammt lange wurde auf die Auslieferung des Überfliegers DM8000 HD PVR gewartet. Nun aber nach mehr als drei Jahren wird die Produktion des beliebten HDTV-Festplattenreceivers DreamBox DM8000 von Dream Multimedia eingestellt. Oft kopiert und nie erreicht wurde die DM8000.


Dreambox DM8000

Für die mittlerweile aus technischer Hinsicht etwas veraltete DM8000 gehen die Bauteile aus. Diese werden nicht mehr produziert und ausgeliefert. Der Nachfolger steht schon in den Startlöchern. Mit dem Projekt Goliath möchte Dream Multimedia die bisherigen HDTV-Receiver und auch der Konkurrenz wieder einmal übertrumpfen.

Dream Multimedia schreibt dazu:

Mit dem Projekt Goliath kommt eine vollkommen neue Hard- und Software, die alle Eigenschaften der erfolgreichen Dreamboxen in sich vereint und diese
noch übertrumpfen wird.

Das Projekt wird in Sachen Geschwindigkeit und Innovation neue Maßstäbe setzen und die Art, wie Medieninhalte konsumiert werden, revolutionieren. Goliath befindet sich noch in der Entwicklung, so dass derzeit noch nicht genau feststeht, wann das Produkt in den Handel kommen wird.

Auf der Anga Cable lässt Dream jedoch einen Blick in die digitale Medienzukunft zu. Goliath wird erstmals in einem Video vorgestellt. Besucher können zudem am Stand von Dream Multimedia die innovative Hardware ertasten.

Dream-Sprecher Alpaslan Karasu: „Während andere noch klonen und kopieren, bauen wir mit Goliath schon die Zukunft. Dream Multimedia hat von Anfang an auf die Konvergenz von Fernsehen und Internet gesetzt. Diese langjährige Erfahrung fließt in die Entwicklung von Goliath mit ein. Goliath wird den digitalen Medienkonsum in eine neue Ära führen.“

Schade, man kann nur hoffen, dass das Projekt Goliath von Dream Multimedia genau so erfolgreich sein wird.

Auch interessant ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ neun = 16

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>