Neue Apple Mac Pro mit 4K nVidia Quadro K5000 GPU

Die neuen Apple Mac Pro werden mit den neuen Quadro K5000 von nVidia ausgestattet sein. Der Quadro K5000 bietet Kompatibilität zu der neuen 4K-Bildauflösung von HD-Filmen und unterstützt bis zu 4 angeschlossene HD-displays. 4 GB an Grafik-Speicher und eine 2x schnellere Performance als der Quadro 4000 bietet die neue GPU von nVidia. Wer die doppelte Grafik-Power benötigt, kann sogar zwei Quadro K5000 im neuen Mac Pro einsetzen.

nvidia Quadro k5000

nvidia Quadro k5000 (Foto: nVidia)

Die Quadro K5000 sind ab dem 4. Quartal 2012 bei ausgewählten Apple-Resellern und Distributoren. Der geschätzte Preis für den Mac Pro mit einer Quadro K5000 liegt bei ca $2,249 USD – je nach Ausstattung natürlich.

Die wichtigsten Daten des nVidia K5000 Grafikchips:

  • Cinema 4K display support (4096×2160 resolution), which enables content creators to process and view high resolution cinema content
  • A new display engine that can drive up to four displays simultaneously
  • 4 GB graphics memory that provides faster interactivity when using design and content creation applications
  • Based on NVIDIA Kepler architecture, which enables the Quadro K5000 GPU for Mac to run key content creation applications up to 2x faster at lower power than the Fermi-based Quadro 4000 for Mac
  • Support for up to two Quadro K5000 GPUs for Mac in a single Mac Pro
  • Support for OpenGL, OpenCL and CUDA

Auch interessant ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


fünf − = 4

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>