Neuer HD-Standard

Mit HD-FVD möchten China und Taiwan ihren eigenen HD-Standard einführen, der aber viel günstiger sein soll, als bei Blu-ray und der gerade eingeführten HD-DVD. Die Bildqualität soll sich auf dem Niveau der HD DVD befinden.

Die digitale Rechteverwaltung wird mit AES vorgenommen. Die einfache HD-FVD kann bis zu 5,4 GB nutzen. Die Double-Layer-Variante bis zu 11 GB.