Steve Jobs möchte DRM abschaffen

Was für ein Wandel! Endlich hat wenigstens Apple, genauer Herr Steve Jobs, erkannt, das DRM der größte Unsinn ist und möchte es abschaffen. FairPlay auch bei Apple genannt und ist in Apples Quicktime-Multimedia-Framework verbastelt. Es wird bei iTunes, beim iPod und im iTunes-Store leider verwendet.

Früher haben wir auch ohne DRM, zwar nicht am PC, aber vom Radio auf Kassette aufgenommen und trotzdem ist die Plattenindustrie nicht verarmt. Apple wird mir langsam sympathischer, falls DRM wirklich bei Apple eingestampft wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.