Neue Onkyo AV-Receiver TX-NA905 und TX-SA705

Onkyo hat zwei neue AV-Receiver vorgestellt. Der so genannte AV-Center TX-NA905 7.1 mit HDMI 1.3a und einer Videoskalierung bis auf 1080p durch den HQV Reon-VX-Chip mit 10-Bit-Videoverarbeitung. Inverse Telecine (IVTC) beherrscht er auch. Audio-Decoder für Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio, sowie eine THX-Ultra-Zertifizierung sind vorhanden. LAN- und USB-Anschluss und die Unterstützung von Windows Media “PlaysForSure”. Das Ganze mit 7 x 200 W (Sinus) purer Kraft verbunden.

Der kleinere TX-SA705 7.1 ist ebenfalls mit HDMI 1.3a ausgestattet, hat aber keinen LAN-Anschluss. Auch dieser bringt Audio-Decoder für Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio mit, sowie eine THX-Ultra-Zertifizierung. Bei 7 x 130 W (Sinus).

TX-NA905

tx-na905

tx_na905_back.jpg

1x LAN, 4 x HDMI-In und 2x HDMI-Out – 24,3 kg – Weite 435× Höhe 194× Tiefe 458 mm

TX-SA705

tx-sa705

tx-sa705

3x HDMI-In und 1x HDMI-Out – 12,7 kg – Weite 435× Höhe 174× Tiefe 377 mm

Der TX-SA705 ist für ca. 800 EUR und der TX-NA905 für ca. 2.000 EUR ab August 2007 lieferbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.