WGA-Server von MS down

Wer am Freitag den 25.08.07 versuchte sein Windows Vista zu installieren oder Updates dafür einzuspielen, bekam es mit der Echtheitsüberprüfung „Windows Genuine Advantage“ (WGA) negativ zu tun. Und zwar in Form einer Abschaltung der Aero-Oberfläche und der Verhinderung weitere Updates installieren zu können. Die WGA-Server von MS waren down und verhinderten legal erworbene Vista-Rechner zu verifizieren. Falls das Vista-System nun als nicht legal eingestuft wurde, sollte man eine erneute Überprüfung bei MS vornehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.