Panasonic DIGA DMR-EX80S – DVD-/Festplatten-Recorder mit DVB‑S und HDMI

Panasonic stellt den ersten DVD-/Festplatten-Recorder mit einem DVB‑S-Receiver und CI-Interface für Satelliten-TV vor. Damit erspart man sich den umständlichen Anschluss eines zusätzlichen Sat-Receivers. Zusätzlich ist auch noch ein praktischer HDMI-Anschluss vorhanden. Nebenbei spielt dieser auch noch alle DVDs, CDs und MP3, JPEG und sogar DivX-Filme von CD oder DVD ab.

dmr-ex80s_flk.jpg

 

Der Panasonic DIGA DMR-EX80S zeichnet gewünschte Satelliten-Programme auf die interne 160 GB Festplatte auf. DiSEqC 1.0 Sat-Signale mit bis zu vier Satelliten können durch den DMR-EX80S gesteuert werden. Für Pay-TV-Sender ist ein CI-Slot für Smartcards vorhanden. Der elektronische Programmführer (EPG) zeigt 14 Tage im Voraus das aktuelle TV-Programm an. Bis zu 284 Stunden im EP-Modus können auf der Festplatte gespeichert und später auf alle erhältliche DVD-Rohlinge gebrannt werden.

DMR-EX80S Fernbedienung

Der HDMI-Ausgang des DMR-EX80S sorgt nicht nur für einen einfachen Anschluss an das TV-Gerät mit einem einzigen Kabel. Über die volldigitale Schnittstelle erreichen Bilder und Software von DVD und anderen Formate durch Aufwärtsskalierung exzellente High-Definition-Bildqualität (1080i/720p). Bei Anschluss eines VHS-Recorders sind sogar VHS-Aufnahmen so detailreich wie man es von DVDs kennt. Mit einem Panasonic VIERA Flachbild-TV ab Modelljahrgang 2007 lässt sich der DVD-Recorder in vollem Umfang und bequem über das Bildschirmmenü mit der VIERA-Fernbedienung steuern.

DMR-EX80S

Der DIGA DMR-EX80S ist mit einem SD-Karten-Einschub ausgerüstet und wird damit zur Drehscheibe für Digitalfotos, MPEG2-Videos oder Daten eines SD-Camcorders. MiniDV-Camcorder lassen sich über einen DV-Eingang mit dem DMR-EX80S verbinden. Für die optimale Tonqualität sorgt ein 192 kHz/24Bit-Audio-D/A-Wandler. Über den optischen Digitalausgang lassen sich PCM, Dolby Digital und DTS ausgeben.

Die Betriebsgeräusche des DMR-EX80S bleiben stets unter 30 dB. Hierfür setzt Panasonic auf eine clevere Lüftertechnologie, welche die Geschwindigkeit in Abhängigkeit von der Temperatur regelt und auf eine weiter verbesserte Dämpfung des integrierten Festplattenlaufwerks.

dmr-ex80s_hn.jpg

Abmessungen: 43,0 x 5,8 x 32,9 cm bei 4,4 kg Gewicht

Der silberfarbene Panasonic DIGA DMR-EX80S DVD-/Festplatten-Recorder soll ab Oktober 2007 für 499,- Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich sein.