Neue Full-HD LCD-TV der XV-Serie von Toshiba mit DVB-T

Ab März 2008 werden die neuen REGZA LCD-TV der XV-Serie von Toshiba in den Handel kommen. Auf der CEBit 2008 werden diese schon vorgestellt. Laut Toshiba ist der Bedarf an Full-HD-Modellen gestiegen und deswegen wird erstmalig auch ein 32″ Zoll LCD-TV (32XV505D) mit nur 81cm Bilddiagonale und Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel dabei sein.

Alle neuen Modelle der XV-Serie bieten die neueste Generation an LCD-Panels mit 3x HDMI 1.3 mit Lip Sync/HDMI-CEC/REGZA-Link, 1080p/24, PIXEL PROcessing IV, 3D-Farbmanagement, Onkyo Slim-Speaker, SRS-WOW-Surround, 1x digitaler TV-Tuner für DVB-T, 1x analoger TV-Tuner, Top-Videotext und integrierten Lichtsensor für höchste Bildqualität. Weitere Anschlüsse sind für 1x PC (VGA), 2x SCART, Subwoofer-, Kopfhörer- und Audioausgang.

xv505d

Bei den Kontrastwerten wurden auch bessere Werte erreicht. Der kleine 32″ Zoll erreicht bis zu 15.000:1, der 37″ Zoll 13.000 und der 42″ Zoll auch bis zu 15.000:1. Alle Werte sind dynamisch angegeben.

Bei der Zuspielung von SD-Signalen (PAL) soll laut Toshiba ein deutlich schärferes Bild bei der XV-Serie möglich sein.

Modellbezeichnungen der XV505D-Serie: 32XV505D (81 cm), 37XV505D (94cm) und 42XV505D (107cm)

Erhältlich im mittlerweile modischen Klavierlack-Schwarz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.