Hauppauge WinTV HD PVR mit Echtzeitaufnahme von H.264

Hauppauge bringt im Mai/Juni 2008 einen HD-Recorder mit Echtzeitcodierung von Videos im AVCHD- / H.264-Format auf den Markt. Möglich macht dies der integrierte HD-Hardware-Encoder für den H.264-Codec. Aufnahmen können mit den Bildschirmauflösungen im VGA-Format, 720p oder 1080i gewählt werden.

Dabei nimmt der HD-PVR über Komponenten-Video (YCrCb) von einem HDTV-Receiver für Kabel-TV oder Satelliten-TV das Signal entgegen. Der Sound wird dabei in AAC (Advanced Audio Coding) oder auch Dolby Digital mit aufgenommen.

Aber auch Standard TV (SDTV) zeichnet der Recorder auf. Das von HD-Camcordern bekannte AVCHD-Format für Blu-ray Discs oder auch auf DVDs können die Aufnahmen gebrannt werden. Zur Wiedergabe der HD-Aufnahmen ist ein HD-Player schon integriert. Über den USB-2.0-Anschluss kann dann ein PC angeschlossen werden und über den optischen Toslink-Anschluss (in/out) der digitale Sound wiedergegeben werden.

 Hauppauge WinTV HD PVR

hauppauge hd pvr

Mitgeliefert wird eine praktische Fernbedienung von Hauppauge.