Blu-ray-Player Panasonic DMP-BD50

Panasonic hat die dritte Generation der Blu-ray-Player mit dem brandneuen DMP-BD50 angekündigt. Der neue BD-Player wird an Features bieten: 1080/24p (24 Hz), die neuen hochauflösenden Tonformate Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus und DTS-HD, Audio-Bitstream-Ausgabe, 192 KHz/24 Bit D/A-Wandler, HDMI, optischer und koaxialer Digital-Audio-Anschluss, Ethernet (LAN), BD-Live für Inhalte aus dem Internet, Blu-ray Disc, AVCHD, CD, DVD, DivX, Panasonic VIERA Link, UniPhier-Prozessor und ein SDHC-Speicherkarten-Slot für die Widergabe von Filmen oder Fotos.

Panasonic DMP-BD50

Panasonic DMP-BD50

dmp-bd50.jpg
(Fotos: Panasonic)

BD-Live, die Verbindung von Film und Internet, eröffnet heute und in Zukunft gigantische Möglichkeiten. Dank Picture-in-Picture-Funktion ist der DMP-BD50 zudem in der Lage, die interaktiven Inhalte von der Blu-ray Disc oder aus dem Internet in einem zusätzlichen Fenster anzuzeigen. So können Zusatzinformationen schon während des Films geladen und angeschaut werden.

Neben Blu-ray-Videos spielt er sowohl BD-R/RE, AVCHD sowie alle DVD- und CD-Formate inklusive MP3, JPEG und DivX ab. Ein integrierter Upscaler bis 1080p sorgt zudem für die Darstellung von herkömmlichem DVD-Material mit nahezu High-Definition-Qualität.

Der Blu-ray-Player DMP-BD50 ist ab Juni 2008 für 599,- Euro im Handel erhältlich.