Pioneer KURO Projektor KRF-9000FD mit Dual-HDMI 1.3

Pioneer hat einen HD-Projektor auf Basis der KURO-Technologie angekündigt. Dieser neue KURO-Projektor (KURO == Schwarz) soll den selben hohen Schwarzwert und auch die Performance der KURO-Plasma-Bildschirme aufzeigen. Der Einsatzbereich soll sich im High-End-Kinobereich bewegen.

Mit 2x HDMI 1.3, 1x S-Video, 1x Komposit, 1x RS-232C (9 Pin) und 1x Komponentenanschluss ist er gut bestückt. An Bildauflösungen stellt der KRF-9000FD bis zu 1080p mit 60 / 50 / 24 Hz dar. Also auch ideal für die flüssige Wiedergabe von Blu-ray Discs.

Ein Kontrastverhältnis von 30.000:1 und LCoS (Liquid Crystal on Silicon) mit 1080p-Ausgabe für den höchsten möglichen Kontrastwert, naturgetreuen Farben und natürlich einem sehr hohen Schwarzwert. Der Geräuschpegel liegt bei 24 dB (im Normalmodus).

Full HD Frontprojektor Pioneer KRF-9000FD

pioneer krf-9000fd(Foto: Pioneer)

Es soll sich um einen von Pioneer modifizierten JVC DLA-HD100 handeln.

Der Preis der neuen KURO-Beamer beläuft sich auf $9.000 und wird im Juni 2008 bei Pioneer-Fachhändlern im Angebot sein, laut Pioneer.