Sony zeigt nur 0,3mm dünnen OLED Bildschirm

Ein nur 0,3mm dünnes OLED Display zeigte jetzt Sony. Nachdem schon letztes Jahr ein 3mm dünnes OLED-Display XEL-1 von Sony auf den Markt gebracht wurde, ist dieses neue Modell noch dünner als eine Kreditkarte.

sony oled
(Foto: All Things Digital)

OLED-Displays (Organic Light-Emitting Diode) haben einen geringeren Stromverbrauch, weil sie keine Hintergrundbeleuchtung benötigen und bieten ein scharfes Bild bei hoher Farbauflösung. Ebenso sind sie für eine schnelle Bilddarstellung sehr geeignet. Der Nachteil ist die (noch) geringe Lebensdauer dieser Displays, welche aber Sony mittlerweile gut in den Griff bekommen hat und mit ca. 30.000 Stunden angibt.