Samsung SGH-i900 Omnia mit GPS und WLAN

Das neue Smartphone SGH-i900 Omnia von Samsung mit Windows Mobile 6.1 Professional ist ab Juli im Handel erhältlich. Ein 3,2 Zoll großer TFT-Bildschirm mit 240 x 400 Pixel dient zur Anzeige und Bedienung. Je nach Anwendung passt sich die Displaydarstellung im Quer- oder Hochformat automatisch an. Durch Windows Mobile sind viele PC-Funktionen mit dem neuen Smartphone einsetzbar.

Für scharfe Fotos oder Filme sorgt die integrierte 5-Megapixel-Kamera mit Features wie Autofokus, Gesichtserkennung, Smile-Shot und einer Panorama-Funktion.

Über die Touchscreen-Bedienung per Fingerstreich wird es bequem gesteuert und der Zugriff auf Microsoft Outlook, PowerPoint, Excel und Word ist entspannt möglich. Eine QWERTZ-Tastatur sorgt für PC-Komfort.

Und wer sich verlaufen oder verfahren hat, kann mit der GPS-Navigationsfunktion sicher ans Ziel gelangen.

Samsung SGH-i900 Omnia

samsung sgh i900 omnia

samsung omnia

samsung omnia
(Fotos: Samsung)

HSDPA bis zu 7,2 MBit/s, UMTS, EDGE, GPRS, Quad-Band (GSM 850/900/1800/1900 MHz), W-CDMA
Größe: 112 x 56,9 x 12,5 mm
WLAN-Funktion, Bluetooth 2.0, USB 2.0 und TV-Ausgang

Multi-Codec-Support für DivX, XviD, H.263, H.264, WMV, MP4, MP3, AAC, AAC+, WMA, OGG, AMR zur Wiedergabe von Multimediadateien. Als Version mit 8 GB oder 16 GB internen Speicher und zusätzlichem MicroSD-Steckplatz (bis 16 GB) . Nur 12,5 mm hoch.

Eine Antwort auf „Samsung SGH-i900 Omnia mit GPS und WLAN“

Kommentare sind geschlossen.