Erste offizielle Daten und Spekulationen zur neuen Sony ES-Serie für 2008

Obwohl noch keine offizielle Pressemitteilung von Sony veröffentlicht wurde, tauchten in diversen internationalen Foren nun schon erste Details zur kommenden Sony-ES-Serie auf.

Gestützt auf Vorbestellungen einiger UK-Händler (z.B. Play.com), einer Liste des US-Sat-Radio-Dienstes „Sirius“ und einer ominösen US-Händlerliste, die Einblicke in das nahezu komplette Sony-Programm für 2008 zulässt, erscheinen dieses Jahr beginnend ab Juni/Juli folgende ES-Geräte, wobei zum 2400ES und 4400ES schon durch das Auftauchen englischsprachiger Handbücher die Daten bekannt sind:

  • STR-DA2400ES
  • STR-DA3400ES
  • STR-DA4400ES
  • STR-DA5400ES
  • STR-DA6400ES

Ausstattung STR-DA2400ES

  • HDMI 4x In / 1x Out
  • Faroudja 1080p Upscaler
  • 7x 110W
  • HDMI 1.3, xvColour, DeepColor
  • DD+/TrueHD/DTS-HD + MA
  • DCAC (Sony´s Autokalibrierung)
  • neues GUI
  • Bravia Link
  • Sony Digital Media Port für USB/iPod/WiFi und Co.
  • neues Design ähnlich alter QS-Geräte
  • 430 x 157,5 x 388 mm (B/H/T), 12,5 Kg

Ausstattung STR-DA4400ES

  • HDMI 6x In / 1x Out
  • Faroudja 1080p Upscaler
  • 7x 130W
  • HDMI 1.3, xvColour, DeepColor
  • DD+/TrueHD/DTS-HD + MA
  • DCAC (Sony´s Autokalibrierung)
  • neues GUI im Stil des XMB der PS3
  • Bravia-Theatre-Link
  • Sony Digital Media Port für USB/iPod/WiFi und Co.
  • bewährtes ES-Design der x200/x300ES-Serie
  • 430 x 175 x 430 mm (B/H/T), 16Kg

Veröffentlichungen laut US-Händlerliste:

  • 2400ES Juni
  • 3400ES August
  • 4400ES Juli
  • 5400ES August
  • 6400ES September

Inwiefern diese Daten auch auf die europäische Vertriebspolitik übertragbar sind, ist noch nicht bekannt. Beim 4400ES wird spekuliert das dieser, wie es beim Vorgänger 4300ES der Fall war und es auch typisch für unterschiedliche internationale Vertriebspolitik der großen AV-Unternehmen ist, evtl. nicht nach Europa schaffen wird.

Über die Preise kann bisher auch nur spekuliert werden. Der 2400ES steht zumindest in der Vorbestellliste von play.com für deutlich unterhalb des dort ausgewiesenen Listenpreis von £500 engl. Pfund, was umgerechnet ca. 630 EUR entsprechen würde. Beim 6400ES wird über einen Listenpreis von 2000-2500 EUR spekuliert.

Rein von dieser Preisgestaltung ausgehend, dürfte Sony den STR-DA2400ES in direkte Konkurrenz zu einem Onkyo TX-SR606 oder Yamaha RX663 stellen, während das neue Flaggschiff STR-DA6400ES auf Niveau eines Denon AVR-4308 oder Onkyo TX-SR905 liegen dürfte.

Neben den neuen ES-AV-Receivern scheint Sony anhand der US-Händlerliste auch einen neuen SACD/CD-Player Namens SCD-XA5400ES für dieses Jahr zu planen. Ob dies auch für Europa gilt ist unbekannt.

In einem europäischen englischsprachigen Forum sind auch erste handfeste Spekulation zu einer EU-Einführung eines ES-Blu-ray-Players BDP-ES1 aufgetaucht. Dieser soll die Blu-ray-Modellpalette zum S350 und S550 nach oben abrunden und im Dezember erscheinen. Daten zum ersten EU-Sony-ES-BD-Player sind bisher noch nicht bekannt. Profile 1.1 sowie HDMI 1.3. und eine typische hochwertigere ES-Verarbeitung gilt wohl als sicher. Da die kleineren Modelle auch schon mit einem Ethernet-Anschluss BD-Live fähig sind, wäre auch dies für den ES1 nicht abwegig.

Eventuell bringt Sony ja auch gar abseits der PS3 den ersten BD-Player mit SACD?

UPDATE:

Mittlerweile hat Sony eine offizielle Pressemitteilung herausgegeben in der die AV-Receiver STR-DA2400/3400 und 4400ES mit offiziellen Produktfotos angekündigt werden.

Der US-Listenpreis für den STR-DA2400ES beträgt $800, für den 3400ES $1000 und dem 4400ES gar $1500!

Offizielle Pressemitteilung;

SAN DIEGO, June 26, 2008 – Sony today introduced three new audio/video receivers in its “Elevated Standard” (ES) product line that deliver high-quality sound and video performance.

Engineered for high-end home theaters, the new STR-DA4400ES, STR-DA3400ES and STR-DA2400ES receivers feature sophisticated A/V technology supporting 1080/24p video signals, the latest audio codecs (Dolby® Digital Plus, Dolby® TrueHD, dts® High Resolution Audio and dts® HD Master Audio) and Faroudja DCDi Cinema® technology for upscaling all video sources to 1080p when connected via HDMI™ to a compatible high-definition television.

The ES receivers are all designed around a unique construction platform, digital board and a wide band power amplifier to maintain the purity of the audio and video signals by minimizing external vibrations and internal jitter.

“The rapid evolution of audio and video has generated increased demand for connectivity and high-performance components,” said Tyler Ishida, director of marketing for Sony Electronics‘ Digital Imaging and Audio Division. “This new line of ES receivers delivers the fidelity, build quality and connectivity expected for an outstanding cinematic experience in the home.”

The new models utilize a xross media bar™-inspired graphical user interface for easy content navigation, Sony’s Digital Cinema Auto Calibration for simple surround sound setup, and BRAVIA® Sync™ for Theatre for easy synchronization of compatible home theater components.

Sony’s DIGITAL MEDIA PORT adds control, networking and connectivity options for music playback through various accessories, including a Cradle for iPod (TDM-iP10), a Network Walkman™ cradle, a PC client device and a Bluetooth® adapter (each is sold separately). The models are also Sirius® and XM Connect-and-Play™ Ready.

The STR-DA4400ES 7.1 channel receiver has a 120-watt amplifier (8 ohms, 20 Hz – 20 kHz, 0.09 percent THD), six HDMI inputs and DSD decoding through HDMI. It offers high-definition video distribution to a second zone, audio distribution to three zones and picture-in-picture for monitoring of multi-zone output or an external video source. The model will be available in August for about $1,500.

The STR-DA3400ES 7.1 channel receiver has a 100-watt power amplifier (8 ohms, 20 Hz – 20 kHz, 0.09 percent THD), four HDMI inputs, a 12-volt trigger, IR repeater and high-definition video distribution to a second zone (composite). It will be available in August for around $1,000.

The STR-DA2400ES 7.1 channel receiver has a 100-watt power amplifier (8 ohms, 20 Hz – 20 kHz, 0.09 percent THD), a basic icon-driven graphic user interface and four HDMI inputs. The model will be available next month for about $800.

All ES receivers are supported by a five-year limited manufacturer warranty and will be available online through www.sonystyle.com, at Sony Style stores nationwide and at authorized Sony dealers across the country.

http://news.sel.sony.com

STR-DA2400ES
str-da2400es

str-da2400es-back

STR-DA3400ES
str-da3400es
str-da3400es-back

STR-DA4400ES
str-da4400es
str-da4400es-back

Eine Antwort auf „Erste offizielle Daten und Spekulationen zur neuen Sony ES-Serie für 2008“

Kommentare sind geschlossen.