Kinos mit Dolby 3D Digital kommen nach Europa

Dolby hat jetzt weitere Verträge mit Kinos abgeschlossen, die auf neue 3D-Systeme mit Dolby 3D Digital Cinema umstellen. Dieses gaben Dolby Labs letzte Woche bekannt.

In Deutschland sind noch keine Dolby 3D-Kinos gelistet, aber in anderen europäischen Ländern geht es voran sowie in Nord- und Südamerika und Asien. Insgesamt 350 Kinos haben Verträge mit Dolby abgeschlossen. Eine Liste der 3D-Kinos ist auf der Webseite von Dolby einsehbar.


3d

Für die Aufrüstung der Kinos auf Dolby 3D werden 3D-DLP-Projektoren mit Technik von Texas Instruments eingesetzt. Die Zuschauer erhalten eine spezielle 3D-Brille, die leicht und komfortabel ist. Auch die Kinofilme müssen in einer 3D-Version vorliegen. Beowulf, „Meet the Robinsons“, „The Nightmare Before Christmas“, „Hannah Montana“ liegen als 3D-Film schon vor.