Fussball-WM 2010 komplett bei Premiere und in HDTV

Nach dem Erwerb der Senderechte der Fußball-Champions-League bis 2012, hat der Pay-TV-Sender Premiere auch die kompletten Übertragungsrechte aller 64 WM-Spiele in Südafrika vom 11. Juni bis 11. Juli 2010 erlangt.

Da einige Vorrundenspiele aus Zeitgründen parallel ausgetragen werden, findet wieder eine Konferenzschaltung wie bei der Bundesliga statt. Als Bonbon werden alle Spiele auch in HDTV übertragen. Wie das ganze Turnier technisch auf nur einem HD-Kanal bei Premiere HD umgesetzt werden soll, ist abzuwarten.

RTL hat sich die Senderechte für 9 WM-Spiele und eine Option auf bis zu insgesamt 18 WM-Spiele im Free-TV wie schon bei der WM 2006 in Kooperation zusichern lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.