Der kleine Dell Studio Hybrid Desktop PC im eleganten Design

Dell’s neuester Wurf ist der Studio Hybrid Desktop PC 140G. Den derzeitigen Trend der Notebooks, klein und kompakt, setzt der Studio Hybrid beim PC fort. Chic im Aussehen und auch ein wahrer Umweltschoner. Wie immer bei Dell, stehen etlichen Farben zur Auswahl.

Dell Studio Desktop Hybrid PC




(Fotos: Dell)

Länge: 196,5 mm (mit Hülle)
Höhe: 71,5 mm (mit Hülle)
Tiefe: 211,5 mm (mit Hülle)
Gewicht: 2,18 kg (mit Standfuß)

DVD-Brenner oder Blu-ray-Laufwerk, Mediacard-Reader für SD/MMC, 2x USB-Anschlüsse 2.0 und ein Kopfhörer-Anschluss sind an der Front vorhanden.
An der Rückseite: DVI, HDMI, LAN/Ethernet, Audioausgänge, Firewire, 3x USB 2.0, S/PDIF Toslink Digital-Audio, und der Stromanschluss zum externen Netzteil mit 65 Watt. Dell spart so den Platz für ein internes Netzteil. Eine WLAN-Karte (WiFi Draft N) ist auch schon installiert.

Bis zu 4 GB Dual-Channel DDR2-SDRAM mit 667 MHz an Arbeitsspeicher können verwendet werden. Ein Intel High Definition Audio 2.0 sorgt onboard für den Sound und optional sogar eine integrierte Sound Blaster Audigy Advanced HD Software Edition.

Als Grafikchip kommt der integrierte Intel Graphic Media Accelerator 3100 zum Einsatz. Die CPUs in der Auswahl sind von Intel. Der kleinste Prozessor wäre ein Pentium Dual-Core-Prozessor T2390 mit 1,86 MHz und der stärkste ein Core 2 Duo-Prozessor T8100 (2,1 GHz, 800 MHz FSB, 3 MB L2-Cache), den Dell anbietet. SATA-Festplatten können mit bis zu 320GB bestellt werden.

Windows Vista ist beim Dell Studio Hybrid Desktop PC vorinstalliert.

Eine Antwort auf „Der kleine Dell Studio Hybrid Desktop PC im eleganten Design“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.