Pioneer DVD-Recorder mit Festplatte und 1080p

Pioneer präsentiert vier neue Media-Center mit hervorragender Ausstattung. Das Top-Modell bildet der DVR-LX70D mit 500 GB HDD und DVB-T-TunerDer Multi-DVD-Recorder DVR-LX61 bietet neben einer 250 GB großen Festplatte einen HDMI-Ausgang mit 1080p-Scaler, eine USB-Schnittstelle sowie einen Ethernet-Anschluss für die einfache Direktverbindung mit einem PC. Der baugleiche DVR-LX61D verfügt zusätzlich über einen integrierten DVB-T-Tuner und einen CI-Slot für Pay-TV-Karten. Eine etwas kleinere Festplatte mit 160 MB Speicherkapazität besitzen die DVD-Recorder DVR-560H und DVR-560HX (inkl. DVB-T).

Pioneer HDD-/DVD-Recorder

Pioneer dvr-lx70d
dvr-lx70d

Pioneer dvr-lx61d
dvr-lx61d

Pioneer dvr-lx61
dvr-lx61

Pioneer dvr-560hx
dvr-560hx

Pioneer dvr-560h-s
dvr-560hs

Neben allen CD- und DVD-Formaten inklusive Dual-/Double-Layer und DVD-RAM können auch Dateien im Format: DivX, MP3, WMA, MPEG-4 ACC und JPEG abgespielt werden.

Alle neuen DVD-Recorder DVR-560H-S, DVR-560HX, DVR-LX61 und DVR-LX61D von Pioneer sind jetzt im Fachhandel erhältlich. Die UVP laut Pioneer betragen 349,- Euro (DVR-560H), 499,- Euro (DVR-560HX), 599,- Euro (DVR-LX61) und 699,- Euro (DVR-LX61D).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.