Blu-ray ab 2010/2011 auch mit neuem 3D-Profil?

Hinter den Kulissen, im Zuge der geplanten 3D-Kino-Revolution Hollywood´s, wird schon eifrig an echtem 3D ohne Rot-Grün-Brillen für das Heimkino gebastelt. Die Blu-ray Disc wäre das ideale Trägermedium, da sie eine genügend hohe Speicherkapazität bietet, welche gar noch ausbaufähig ist.

Nötig wäre hierzu dann ein passender einheitlicher aber neuer Standard in Form eines neuen BD-3D-Profile. Mit diesem ist laut Insidern und Experten frühestens 2010/2011 zu rechnen.

Einen weiteren Formatkrieg will man vermeiden und hat extra eine Expertengruppe beauftragt, die die 3D-Zukunft der Blu-ray Disc voranbringen soll.

http://www.eetimes.com/news/latest/showArticle.jhtml?articleID=210200055

„The first real stereo 3-D for the home will be via Blu-Ray and for that you need a standard format,“ said a senior executive at one large consumer electronics company who asked not to be named.

„If everything goes perfectly this could happen in 2010 or 2011, but it never goes like that,“ the executive added. „Hopefully there will not be a format war.“