Neue Onkyo TX-NR906 und TX-SR876 mit REON-VX HQV

Die neuen Audio/Video-Receiver TX-NR906 und TX-SR876 mit REON-VX HQV von Onkyo sind richtige Boliden. Gleich sechs HDMI-Anschlüsse Version 1.3 mit 1080p-Upscaling sind an beiden Geräten installiert. 4x HDMI-In und 2x HDMI-Out sollten für viele Anschlusskonstellationen reichen. Durch den REON-VX HQV-Chip werden alle Eingangssignale an den HDMI-Ausgängen in brillanter Bildqualität durch eine hochwertige 10-bit-Hochskalierung ausgegeben.

Onkyo TX-SR876
tx-sr876
tx-sr876

Onkyo TX-NR906

tx-nr90

(Fotos: Onkyo)

An HD-Tonformaten bieten diese beiden AV-Receiver durch integrierte Decoder: Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution Audio. Neben den Standardtonformaten natürlich. Auf ganze acht Kanäle werden bis zu 145 Watt (TX-NR906) sowie 140 Watt (TX-SR876) in der möglichen 7.1-Kanal-Konfiguration geboten. Ein THX-Zertifikat Ultra2 Plus tragen beide. Der TX-NR906 besitzt außerdem noch einen Ethernet-Anschluss (LAN) gegenüber dem kleineren TX-SR876. Die Features-Liste ist jedenfalls sehr lang, was bei dem Preis auch verlangt werden kann. Leider bieten die Fernbedienungen in dieser Klasse kein Display.

Bei Onkyo USA sind der TX-NR906 für $2,299.00 USD und TX-SR876 für $1,799.00 USD (UVP) gelistet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.