Pioneer Blu-ray Heimkino-Systeme LX03, LX03BD, LX08 und LX08BD

Vier neue Pioneer Heimkino-Systeme LX03, LX08 für die DVD-Wiedergabe und LX03BD, LX08BD für die Blu-ray-Disc-Wiedergabe sind ab Oktober 2008 im Fachhandel erhältlich. Alle Systeme tragen zwei HDMI-Eingänge und einen HDMI-Ausgang zur optimalen Bildausgabe.

Pioneer Blu-ray Heimkino-System LX03
LX03
Pioneer Blu-ray Heimkino-System LX03BD
LX03BD

Das Einsteiger-Modell LX03 umfasst einen SACD/DVD-Player und vier kompakte Satelliten-Lautsprecher, die ebenfalls das Modell LX03BD ergänzen. Für satte Bässe verfügen diese noch über einen leistungsstarken Subwoofer in der Größe des DIN-A4-Formates. Der Dual-Drive Subwoofer-Receiver und die passenden vier dreidimensional geformten Satelliten-Lautsprecher sorgen für einen hochwertigen Klang.

Pioneer Blu-ray Heimkino-System LX08BD
LX08BD
(Fotos: Pioneer)

Die Blu-ray-Systeme LX03BD / LX08BD kommen mit einem schlanken und hochwertigen 5.1 A/V-Receiver. Der Blu-ray-Player vom LX03BD und LX08BD unterstützt das BD 1.1 Profil (Bonus View)  für interaktive Inhalte und Full-HD-Auflösung 1080p mit echten 24 Vollbildern pro Sekunde (24Hz). Überragende Ton- und Bildqualität wird vor allem durch „HDMI 12-Bit Deep Colour“ Kompatibilität garantiert. Das Flaggschiff LX08BD lässt sich beliebig mit einer Auswahl von 5.1 Premium-Lautsprechern komplettieren. Mit schlanken Standmodellen oder kompakten Satelliten mit aktivem Subwoofer.

Musik-Formate wie MP3, WMA oder MPEG-4 ACC werden abgespielt sowie auch der Anschluss eines iPod’s über USB möglich ist. Die neuesten HD-Audio-Formate Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio werden ebenfalls durch integrierte Decoder ausgegeben.

Die Steuerung geschieht entweder über einen Bewegungssensors am Gerät, sobald sich die Hand nähert oder über die mitgelieferte Fernbedienung. Auch via HDMI KURO Link eines KURO-TV können die Systeme angesteuert werden. KURO Link

Alle neuen Heimkino-Systeme LX03, LX03BD, LX08 und LX08BD sind ab Oktober 2008 im Fachhandel erhältlich. Die UVP gibt Pioneer beim LX03 mit 999,- EUR, 1.899,- beim LX03BD und 1.599,- EUR für das Top-System LX08BD an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.