S3 Graphics mit neuem HD Mobile Grafikchip Chrome 400 ULP

Neues von dem renommiertem Grafikchip-Produzenten S3 Graphics. Ein neuer Mobile-Chip Chrome 400 ULP (Ultra Low Power) wurde huete präsentiert. Dieser Chrome 400 ULP kann in mobilen Geräten, kleinen neu-modischen Notebooks auf Basis der VIA-Plattform in Zukunft als Alternative zu den Grafikchips von Intel, ATI oder nVidia von Notebook-Herstellern eingebaut werden.

Für ultradünne und sehr leichte Notebooks steht der Chrome 430 ULP mit einer TDP (Thermal Design Power) von weniger als 7 Watt parat, welche auch gleich die energie-effizienteste Mobile GPU zur Zeit auf dem Markt sein soll. Der Chrome 435 ULP ist leistungsfähiger als der 430 und auch noch für leichte Notebooks perfekt geeignet laut S3 Graphics. Als Top-Modell kommt der Chrome 440 ULP auf den Plan mit HD 1080p-Wiedergabe und sogar Dual-Stream Blu-ray oder Blu-ray Picture-in-Picture (PiP) Support verbunden mit DirectX 10.1 Spiele-Performance.

Eine Hardware-beschleunigte Wiedergabe von Filmen/Videos codiert mit H.264, MPEG-2, MPEG-4, VC-1, WMV-HD oder MPEG-4 AVC / H.264 ist somit mit dem Chrome 400 ULP möglich. Der ruckelfreien Blu-ray Disc-Wiedergabe steht mit dem Chrome 400 ULP damit nichts im Wege.

Daten des Chrome 400 ULP im Überblick:
* Microsoft DirectX 10.1 Ready
* Shader Model 4.1
* OpenGL 2.1
* Programmable Unified Shader Architecture
* 64-bit Memory Interface
* AcceleRAM Graphics Memory Support
* ChromotionHD 2.0 Video Engine for Blu-ray / HD-DVD Playback
* MPEG-4 AVC / H.264 Hardware Acceleration
* VC-1 und MPEG-2
* AES 128
* Dual-Link DVI und HDMI mit HDCP
* Advanced Power Management