MTVN HD wird zu den MTV Europe Music Awards gestartet

Der HDTV-Ableger MTVN HD des Musik- und Unterhaltungssender MTV Networks wird nach erfolgreichen Tests auf dem TV-Satelliten Eutelsat / Hotbird (13.0 Grad Ost) in Frankreich zu den MTV Europe Music Awards im November offiziell gestartet. Am 06. November 2008 um 21:00 Uhr Abends soll MTVN HD via Hotbird 13° Ost für französische Zuschauer on Air gehen.

Update:
Zeitgleich wird auch auf ASTRA 1 (19.2° Ost) und Sirius 4 (4.8° Ost) MTVN HD offiziell gestartet:

Empfangsdaten MTVN HD über ASTRA 1 (19.2° Ost):

Frequenz: 11.778 Vertikal
Transponder 68
Symbolrate: 27.500 MHz
FEC: 3/4
VPID / PPID: 2000
APID: 2001
DVB-S mit MPEG-4 AVC / H.264 – QPSK

Empfangsdaten MTVN HD über Hotbird (13° Ost):

Frequenz: 11075 Vertikal
Transponder 128
Symbolrate: 27.500 MHz
FEC: 3/4
VPID / PPID: 1011
APID: 1012
DVB-S mit MPEG-4 AVC / H.264 – QPSK

Empfangsdaten MTVN HD über Sirius 4 (4.8° Ost):

Frequenz: 12399 Vertikal
Transponder 36
Symbolrate: 27.500 MHz
FEC: 2/3
VPID / PPID: 1731
APID: 1732
DVB-S2 mit MPEG-4 AVC / H.264 – 8PSK

MTVN HD wird mit Cryptoworks bzw. Seca verschlüsselt.

Im französichen Kabelfernsehen von Numericable wird MTV HD etwas später eingespeist werden. In Deutschland sind noch keine Partner oder Kooperationen zum Abonnieren von MTVN HD bekannt geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.