Humax Foxsat HDR Freesat+ HD Personal Video Recorder

Für die englische Digital-TV-Plattform Freesat+ über Satellit, wird ab Mitte November ein erster HDTV-Receiver und PVR (Personal Video Recorder) zur Aufnahme von HDTV-Sendern in DVB-S2 mit MPEG-4 AVC / H.264 erhältlich sein. Humax bietet den neuen Foxsat-HDR auf Basis des schon länger erhältlichen iCord HD an. Das schwarze Gehäuse wurde optisch im Slimline-Format mit einer langen blauen Frontklappe versehen. Auch das Menü des HDTV-Receivers Foxsat-HDR wurde der Freesat-Plattform angepasst mit speziellen Freesat-Funktionen.


Der Preis des Humax Foxsat-HDR wird bei £299 liegen. Eine 320GB große Festplatte ist schon integriert sowie  LAN/Ethernet-Anschluss, Twin-Tuner DVB-S/DVB-S2, 1x HDMI-Anschluss, 2x SCAR.

humax foxsat hd
HDTV-Receiver Humax Foxsat HD (Bild: Humax)

Als erster HDTV-Receiver für die Freesat-Plattform ist der Humax Freesat FOXSAT HD, die schon länger erhältliche Möglichkeit für Freesat+ mit HDTV, allerdings ohne Festplatte und noch ohne einer PVR-Funktion, zu nutzen. Der Foxsat-HDR wird mit £149.99 in Online-Shops in England zur Zeit angeboten.

2 Antworten auf „Humax Foxsat HDR Freesat+ HD Personal Video Recorder“

Kommentare sind geschlossen.