MacroSystem DVC1000 und DVC2000 Multimedia-Center mit HDTV

Zwei komplette Entertainment-Center kommen von MacroSystem in den Fachhandel. Das DVC1000 Multimedia-System kann mit einem Blu-ray Disc-Brenner oder Blu-ray-Laufwerk ausgerüstet werden. Für den digitalen TV-Empfang sind mehrere Steckplätze für DVB-Tuner vorhanden. Es können TV-Tuner für Kabel-TV (DVB-C), digitales Antennenfernsehen (DVB-T) und auch für Satellitenfernsehen (DVB-S2) mit SDTV- oder HDTV-Empfang eingesetzt werden. Auch der Empfang von verschlüsselten Pay-TV-Sendern ist durch die beiden CI-Slots gewährleistet.

In nur einem Gerät wird eine Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten bei den DVC-Systemen geboten: Blu-ray-/CD-/DVD-Player und auch -Rekorder, Festplattenrecorder mit Timeshift (PVR),  Netzwerk- und Datentransfer, Multimedia-Archiv, USB-Mediaplayer, Internet-Browser (optional), Videoschnittsoftware (optional) uvm.

DVC1000
MacroSystem DVC1000 (Foto: MacroSystem)

Technische Daten und Features DVC1000:

  • Hochwertige Video- und Audiokomponenten
  • Integrierte Software Relax Vision mit Online-Hilfe für alle Funktionsbereiche. Erweiterte Softwarefunktionen mit optionalem Premium-Paket und der optionalen Videoschnitt-software Bogart SE
  • Parallelbetrieb (z.B. Einlesen von CDs bei gleichzeitigem Fernsehempfang).
  • Speziell entwickelte Fernbedienung mit verständlicher Symbolik. Zusätzliche Steuermöglichkeit für weitere Geräte. Grundbedienung des Systems auch über Tasten am Gerät möglich.
  • Edles Design mit schwarzer Glasfront und integriertem Display. Silence Mode.
    Teilweise passive Kühlung.
  • Fernseh-/Radioempfang
  • Zwei integrierte Tuner, wahlweise für DVB-S2, -C oder -T für HDTV- und PAL-Empfang. Zwei Common Interfaces für optionale Module wie Alphacrypt oder Alphacrypt light (deutsches Pay-TV).
  • Vollautomatische Erkennung der Antennenanlage inkl. Unterstützung mehrerer Satelliten (DiSEqC), Einkabelanlagen, Monoblock-LNB und Durchschleifbetrieb.
    Anzahl der möglichen Timerplätze > 1000. Anzahl der möglichen Favoritenlisten > 100.
  • Laufwerke:
    Interne Festplatte mit 500GB.
    High Speed DVD-Brenner für die Formate -R, +R, -RW, +RW und Double-Layer-Technologie.
    Blu-ray Disc-Brenner optional (Brennen von HD- und SD-Inhalten auf Blu-ray-Medien. Das Abspielen kommerzieller Blu-ray-Filme ist nicht möglich).
  • Anschlüsse:
    2x DVB Tuner, DVI / HDMI Out, DV In / Out (Rückseite), VGA, USB
    Audio In / Out (Stereo, Miniklinke), S/PDIF Out (Optisch)
  • Maße und Gewicht: 440 x 176 x 365 mm (BxHxT) / ca. 10 kg
DVC2000
MacroSystem DVC2000 (Foto: MacroSystem)

Gegenüber dem DVC1000 bietet das DVC2000 zusätzliche analoge Audio- und Video-Anschlüsse und eine größere Festplatte mit 1 TB. Damit sind Aufnahmen von analogem Material externer Quellen bei dem DVC2000 durchaus möglich. Durch das mitgelieferte Premium-Paket und die installierte Videoschnittsoftware Bogart SE, überzeugt das DVC2000 mit weitreichender Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Technische Daten und Features DVC2000:

  • Hochwertige Video- und Audiokomponenten, ausgestattet mit dem hochintegrierten Multimedia-Chip NEXPERIA von Philips.
  • Integrierte Software Relax Vision mit Online-Hilfe für alle Funktionsbereiche. Erweiterte Softwarefunktionen mit integriertem Premium-Paket und Videoschnittsoftware Bogart SE
  • Parallelbetrieb (z.B. Einlesen von CDs bei gleichzeitigem Fernsehempfang).
  • Speziell entwickelte Fernbedienung mit verständlicher Symbolik. Zusätzliche Steuermöglichkeit für weitere Geräte. Grundbedienung des Systems auch über Tasten am Gerät möglich.
  • Wolfson Audio-Codec mit 192 kHz / 24 Bit.
  • Edles Design mit schwarzer Glasfront und integriertem Display. Silence Mode.
    Teilweise passive Kühlung.
  • Fernseh-/Radioempfang
  • Zwei integrierte Tuner, wahlweise für DVB-S2, -C oder -T für HDTV- und PAL-Empfang. Zwei Common Interfaces für optionale Module wie Alphacrypt oder Alphacrypt light (deutsches Pay-TV).
  • Vollautomatische Erkennung der Antennenanlage inkl. Unterstützung mehrerer Satelliten (DiSEqC), Einkabelanlagen, Monoblock-LNB und Durchschleifbetrieb.
    Anzahl der möglichen Timerplätze > 1000. Anzahl der möglichen Favoritenlisten > 100.
  • Laufwerke:
    Interne Festplatte mit 1000 GB / 1 TB.
    High Speed DVD-Brenner für die Formate -R, +R, -RW, +RW und Double-Layer-Technologie.
    Blu-ray Brenner optional (Brennen von HD- und SD-Inhalten auf Blu-ray-Medien. Das Abspielen kommerzieller Blu-ray-Filme ist nicht möglich).
  • Anschlüsse:
    2x DVB Tuner, SCART TV-Out (S-Video, RGB), S-Video In / Out, DVI / HDMI Out, FBAS In / Out, DV In / Out (Vorder- / Rückseite), VGA, USB
  • High Quality Audio In / Out, Audio In / Out (Stereo, Cinch), S/PDIF Out (Optisch)
  • Maße und Gewicht: 440 x 176 x 365 mm (BxHxT) / ca. 10kg

Passend zu den DVC-Systemen kann noch eine kabellose Infrarot-Tastatur Relax Vision bestellt werden.

Die unverbindliche Preisempfehlung des DVC1000 von MacroSystem beträgt 999,- EUR. Der Preis des umfangreicheren DVC2000 wird mit 1499,- EUR angegeben.

Eine Antwort auf „MacroSystem DVC1000 und DVC2000 Multimedia-Center mit HDTV“

  1. Hab das DVC-2000 seit April 2009 und bin total zufrieden. Das beste was man um das Geld bekommt. Die Preise wurden aber auf 1399 und 1799 angehoben. Dafür ist die Software-Ausstattung jetzt noch besser und ich kann auch meine eigenen Videos in HD Qualität schneiden. Volles Plus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.