Celeno und Cavium zeigen HD-Streams via WLAN mit 1080p an einer PS3

Chiphersteller Celeno und Video-Codec-Spezialist Cavium demonstrieren auf der CES 2009 HD-Video-Streams via WLAN (WiFi) mit einer Playstation 3. Als Video-Prozessor kommt ein PureVu CNW3602 von Cavium und der CL1300 WiFi SoC (System on a Chip) von Celeno zum Einsatz. Der CL1300 liefert über lange Strecken komprimierte HD-Streams mit 480p, 720p oder 1080p60. Eine bis zu 10-fach weiter reichende WLAN-Verbindung als der vorläufige 802.11n MiMo-Draft 2.0, soll der WiFi-Chip von Celeno liefern. Ist aber noch kompatibel zu 802.11a/n. Es können bis zu vier komprimierte HD-Video-Streams mit dem CL1300 SoC und der QoS-Technik (Quality of Service) übertragen werden. Gesendet wird im Frequenzbereich von 4.900 – 5.950 GHz.

Die Demonstration wird anhand von Filmen auf Blu-ray Disc und auch HD-Spielen mit 1080p-Bildauflösung an einer Playstation 3 zeigen, dass in Zukunft Audio- und Videokabel selbst über lange Strecken nicht mehr nötig sein könnten, indem diese durch robuste, sichere und schnelle WLAN-Verbindungen ersetzt werden.

cl1300