Video-Codec DivX 7 ist erschienen

DivX 7 für Windows ist heute veröffentlicht worden. Der neue Video-Codec DivX 7 basiert nicht mehr auf dem MPEG-4 Part-2 Standard, sondern auf dem noch effektivieren MPEG-4 Part 10. Auch als MPEG-4 AVC / H.264 beim HDTV-Empfang bekannt. DivX 7 wurde intensiv auf die HD-Videowiedergabe und auch der Erstellung von HD-Filmen optimiert. MP3 als Audioformat von DivX-Filmen wird in Zukunft nicht mehr verwendet. Hierfür wird nun der DivX Plus Audio-Codec genutzt. Allerdings wird es noch bei der Wiedergabe unterstützt wie auch das AAC-Format. Als Video-Container für DivX-Filme wird mit der Version 7 der Matroska-Standard (MKV) verwendet.

Vorerst ist eine Version für Windows zum kostenlosen Download erhältlich, wie von vorherigen Versionen gewohnt, welche rein den DivX-Codec, den DivX-Player, das Browser-Plugin Web-Player und ein paar Libs zum Abspielen beinhaltet und auch eine Trial-Version des Encoders zum Erstellen von HD-Videos. Das Erstellen und Encodieren von Filmen mit DivX 7 ist nur der kostenpflichtigen DivX Pro Version vorenthalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.