Samsung 2233RZ 3D-Monitor mit 120Hz und nVidia 3D Vision

Samsung stellt auf der CES 2009 in Las Vegas das LCD-Modell 2233RZ als 3D-Monitor mit 120Hz vor. Dieser unterstützt nVidia’s kommende High-Definition 3D-Technik GeForce 3D Vision und konvertiert mit nVidia’s passender 3D-Vision-Software, bis zu 350 Spiele in stereoskopischen 3D ohne einen Game-Patch zu benötigen. In Verbindung mit 3D-Shutter-Brillen liefert der 2233RZ ein ruckelfreies und scharfes 3D-Bild aufgrund der 120-Hz-Technik. Diese liefert simultan 60Hz pro Auge.

Samsung 2233RZ 3D-Monitor
Samsung 2233RZ 3D-Monitor - (Foto: Samsung)

nVidia Geforce 3D Vision
nVidia Geforce 3D Vision - (Foto: nVidia)

Über den USB-Anschluss werden die 3D-Brillen angeschlossen und mit Strom versorgt. Eine drahtlose 3D-Brille hat nVidia auf der CES auch schon vorgestellt.

Samsung 2233RZ 3D LCD-Monitor

  • 1680 x 1050 Native Resolution
  • 300 cd/m2 Brightness
  • 20.000:1 Dynamic Contrast Ratio
  • 170°/160° (CR>10) Viewing Angle
  • GTG 3ms (3D) / 5ms(2D) of Response Time
  • 120Hz Dual Engine

Eine Antwort auf „Samsung 2233RZ 3D-Monitor mit 120Hz und nVidia 3D Vision“

Kommentare sind geschlossen.