Firmware-Update 0.9.1314 Azbox Elite HD

Die Entwickler von Opensat schlafen nicht, denn es ist zügig ein weiteres Firmware-Update für die neue Azbox Elite HD mit Linux-System erhältlich. Durch das neue Update wird im Standby der HD-Tuner endlich ausgeschaltet, so dass der Stromverbrauch sinkt. Weitere Fixes sind in den Release Notes unten aufgeführt.

Die Kanalliste all_channel.dat muss vorher unbedingt gesichert werden. Beim Update wird diese gelöscht und muss danach neu auf die Azbox per FTP in das Verzeichnis /DISK2 geschoben werden oder ein kompletter Sat-Scan umständlich wieder durchgeführt werden.

Release Notes
Fixed
– Broken characters on EPG
Fixed
– Turn off the tuner when BOX goes to sleep mode
Improved
– Speed up file copying using SMB
Improved
– ECM & PMT return time
Fixed
– Screen Control (auto) doesn’t work correct, sometimes doesn’t change picture aspect ratio,
we must cancel and go again to setup AUTO for change.
Fixed
– When we change option Repeat to standard and go out from MENU audio and them back to AUDIO.
Azbox don’t have save last changes (we have to repeat again the selection)
Fixed
– libcrypto.so.0.9.7 0bytes
Added
– Add option to Edit channel, and manually change Genre, Provider and Country attributes.
Added
– At Language/Time menu, add option Show Time/Date,
Options (AM/PM YYYY/MM/DD or 24.00 DD/MM/YYYY). European or American format.
Added
– Add dyndns client
Changed
– smart card driver is changed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.