Yamaha AVENTAGE RX-A810, RX-A1010, RX-A2010, RX-A3010

Yamaha präsentiert neu entwickelte Audio/Video-Receiver der AVENTAGE-Serie. RX-A810, RX-A1010, RX-A2010 und RX-A3010 überzeugen schon optisch, gegenüber den eher langweiligen Audio/Video-Receiver der letzten Jahre. Ziel bei der Entwicklung der Aventage-Serie war für Yamaha die bestmögliche Audioqualität zu erreichen. Aber auch von der Ausstattung her kann die Aventage-Serie voll überzeugen. Ein IDT (VHD1900) HQV (Hollywood Quality Video) Vida Prozessor kommt als Video-Skalierer für analoge und digitale Quellen auf bis zu 1080p zur Verwendung. Der IDT VHD1900 bietet zur Zeit die beste Bildqualität. EDGE Adaptive De-interlacing verhindert Treppenstufenbildung beim Zusammenfügen von Halbbildern.


Die hochwertige Aventage AV-Receiver-Serie ist für den anspruchsvollen Musik- und Heimkinoliebhaber entwickelt worden. Die Frontpanel der Aventage-Serie sind aus Aluminium gefertigt geworden. Welches nicht nur optisch ansprechend auftritt, sondern auch die hochwertigen Schaltkreise im Innern vor störenden Funkstrahlen abschirmt.

Neu ist die A.R.T. (Anti-Resonance Technology) Wedge, welche durch einen fünften Standfuß in der Mitte des Receivers die Vibrationen von Transformer, Transistoren,sowie hohe Lautstärkepegel und Hitzeableitungen dämpft.

Mit viel Leistung trumpfen die neuen Aventage-Receiver auf. Schon der Einstiegs-AV-Receiver RX-A810 bietet 7-Kanal Surround Sound mit je 160 Watt pro Kanal. Beim RX-A3010 sind es 230 Watt je Kanal. Auch die Anzahl der 3D-fähigen HDMI-Anschlüsse bietet ein hohes Maß an Flexibilität. 8x HDMI-Eingänge (1x an der Front) und 2x HDMI-Ausgänge sind beim RX-A810 montiert mit Unterstützung von HDMI CEC, Audio Return Channel, Deep Color (30/36 bit), x.v.Colour, 24Hz und Auto Lip-Sync sowie Multi-cadence (inkl. 3-2 pull-down) detection. Audio- und Videosignale werden auch im HDMI Standby Through Modus durchgeschliffen. Sparsam ist der Energiebedarf im Standby mit nur 0,1 Watt – im HDMI Standby Through Modus nur 2 Watt.

Im heimischen Netzwerk können die Aventage-Receiver eingebunden werden und dann auf Internetradiosender und Napster zugegriffen werden. Externe MP3-Player, USB-Speicherlaufwerke und auch das iPhone oder iPod können direkt über ein entsprechendes USB-Verbindungskabel angesprochen werden.

Beim RX-A2010 und dem Topmodell RX-A3010 werden zwei Fernbedienungen mitgeliefert. Im Apple iTunes Store steht die kostenlose Yamaha „AV Controller App“ bereit, mit der die AV-Receiver der Aventage-Serie sich über das WLAN ansteuern lassen. Für Android-Systeme befindet sich eine App zur Zeit noch in Entwicklung.

Die neue Aventage-Serie von Yamaha ist in schwarz oder silber im Fachhandel erhältlich.

Yamaha Aventage RX-A810
Yamaha Aventage RX-A810 (Bild: Yamaha)

Features des Yamaha Aventage RX-A810:

  • AVENTAGE AV Receiver: Konstruiert um das höchste Level der Audioleistung zu erreichen
    A.R.T. garantiert eine überragende Klangqualität dank Vibrationsdämpfung
    Kraftvoller 7-Kanal Surround Sound mit je 160 W/Kanal (8 Ohm, 20 Hz-20 kHz, 0.09 % THD)
    Zugriff auf Internetradio, Streaming Services und Musikdateien auf dem PC
    AV Controller App um diverse Funktionen vom iPhone und iPad, etc. zu steuern
    Android App in den kommenden Monaten erhältlich
    1080p-kompatible HDMI-Anschlüsse: 8 Eingänge (1 an der Front) und 2 Ausgänge
    HDMI-Anschluss an der Front für Datenquellen, wie Camcorder , Digitalkameras und Tablet PCs
    Verbessertes, mehrsprachiges GUI mit Album Art
    YPAO Klangoptimierung mit Mehrpunkteinmessung
    HDMI CEC Funktion
    HD Audio Dekodierung mit CINEMA DSP 3D (17 DSP Programme)
    Vielseitige Zonensteuerung
    Einstellbarer Timer, der den Receiver automatisch ausschaltet
    Niedriger Stromverbrauch im Standby-Modus von 0,1 W
    HD Audio-Formate: Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio; Dolby Digital Plus und DTS-HD High Resolution Audio
    Diskreter Verstärkeraufbau
    ausgewählte hochwertige Bauteile ermöglichen eine optimale Audio-Leistung
    Pure Direct für HD Audio und Video Genuss
    Low Jitter PLL Schaltung für ein optimiertes Klangbild
    Abnehmbares Stromkabel zur erleichterten Installation
    Bi-Amp-Betrieb
    Intelligent Verstärkerzuweisung für Surround Back – Front Presence oder Zone 2-Lautsprecher
    Unterstützt Deep Colour (30/36 bi t) , x.v.Colour , 24Hz Refresh Rate und Auto Lip-Sync
    Multi-cadence ( inkl . 3-2 pull-down) Erkennung
    HDMI mit 3D und Audio Return Channel
    DLNA 1.5 zertifiziert
    Zuweisbare Audio-Eingänge für HDMI und YUV-Eingänge
    iPod/iPhone-kompatibel via optionalem iPod-Dock YDS-12
    Kabellose Verbindung mit dem iPod/iPhone via optionalem Wireless Dock-System YID-W10
    Liedertitel vom iPod werden im Gerätedisplay am Frontpanel gezeigt
    Dialog Lift
    Audio Delay für lippensynchrone Tonwiedergabe (0-250ms)
    Lernfähige und vorprogrammierte Fernbedienung
    Background Video für Tuner, Net und USB
    Zone 2 On/Off an der Receiverfront
    Zone Sleep-Timer und System Sleep-Timer
    Remote input/output
    Programmierbare +12V trigger Anschlüsse
    RS-232C Oberfläche
    Virtual Presence-Lautsprecher-Funktion für CINEMA DSP 3D Surround ohne Front Presence-Lautsprecher
    Adaptive DSP Level
    SILENT CINEMA und Virtual CINEMA DSP
Yamaha Aventage RX-A1010
Yamaha Aventage RX-A1010 (Bild: Yamaha)
Yamaha Aventage RX-A1010
Yamaha Aventage RX-A1010 (Bild: Yamaha)
Yamaha Aventage RX-A1010
Yamaha Aventage RX-A1010 (Bild: Yamaha)

Features des Yamaha Aventage RX-A1010:

  • AVENTAGE AV Receiver: Konstruiert um das höchste Level der Audioleistung zu erreichen
    A.R.T. Wedge garantiert eine überragende Klangqualität dank Vibrationsdämpfung
    H-förmige Verstrebung und doppelter Boden
    Kraftvoller 7-Kanal Surround Sound mit je 110 W/Kanal (8 Ohm, 20 Hz-20 kHz, 0.06 % THD)
    Zugriff auf Internetradio, Streaming Services und Musikdateien auf Ihrem PC
    AV Controller App um diverse Funktionen vom iPhone und iPad, etc. zu steuern
    1080p-kompatible HDMI-Anschlüsse: 8 Eingänge (1 an der Front) und 2 Ausgänge
    USB-Anschluss an der Front für den Anschluss von iPod und iPhone
    Verbessertes, mehrsprachiges GUI mit Album Art
    YPAO Klangoptimierung mit Mehrpunkteinmessung
    HDMI CEC Funktion
    HD Audio Dekodierung mit CINEMA DSP 3D (17 DSP Programme)
    Vielseitige Zonensteuerung
    HD Audio Formatdekodierung: Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio; Dolby Digital Plus und DTS-HD High Resolution Audio
    Vibrationsgedämpfte Kühlkörper mit hoher Wärmeleitfähigkeit
    H-förmige Verstrebung und doppelter Boden
    Symmetrischer Verstärkeraufbau
    Ultra Low Jitter PLL Schaltung
    Abnehmbares Stromkabel zur erleichterten Installation
    Intelligent Verstärkerzuweisung für Surround Back – Front Presence oder Zone 2
    1080p-kompatible HDMI-Anschlüsse: 8 Eingänge (1 an der Front) und 2 Ausgänge (simultan)
    Unterstützt Deep Color (30/36 bit), x.v.Colour, 24Hz und Auto Lip-Sync
    Multi-cadence (inkl. 3-2 pull-down) detection
    HDMI-Anschluss an der Front für Datenquellen, wie Camcorder, Digitalkameras und Tablet PCs
    DLNA 1.5 zertifiziert
    Wechsel des HDMI-Eingangs im Standby Through-Modus möglich
    iPod/iPhone-kompatibel via optionalem iPod-Dock YDS-12
    Liedertitel vom iPod werden im Gerätedisplay am Frontpanel gezeigt
    Wireless Verbindung für iPod/iPhone via optionalem YID-W10
    Dialog Lift
    Vorprogrammierte Fernbedienung
    Background Video für Tuner, Net und USB
    Surround mit externem Verstärker auf 7-Kanal erweiterbar, Bi-Amping
    Adaptive DSP Level
    Zone 2 On/Off an der Receiverfront
    Zone 2 video zuweisbar (Component, S-Video, Composite)
    System Backup / Recovery Funktion
    Multikanal Ausgabe in der Zone plus 2-Kanal HDMI Ausgabe in einer zweiten Zone
    Zone mono, Zone volume, tone controls und balance
    Party Modus

Yamaha Aventage RX-A2010
Yamaha Aventage RX-A2010 (Bild: Yamaha)

Yamaha Aventage RX-A2010
Yamaha Aventage RX-A2010 (Bild: Yamaha)

Yamaha Aventage RX-A2010
Yamaha Aventage RX-A2010 (Bild: Yamaha)

Features des Yamaha Aventage RX-A2010:

  • AVENTAGE AV Receiver: Konstruiert um das höchste Level der Audioleistung zu erreichen
    Kraftvoller 9-Kanal Surround Sound mit je 220 W/Kanal (4 Ohm, 1 kHz, 0.9 % THD)
    A.R.T. Wedge garantiert eine überragende Klangqualität dank Vibrationsdämpfung
    H-förmige Verstrebung und doppelter Boden
    Qualitativ hochwertige Video-Verarbeitung durch HQV Vida Prozessor
    Zugriff auf Internetradio, Streaming Services und Musikdateien auf dem PC
    AV Controller-App für die Bedienung diverser Funktionen via iPhone und iPad etc.
    Android App in den kommenden Monaten erhältlich
    1080p-kompatible HDMI: 8 Eingänge (1 an der Front) und 2 Ausgänge
    USB-Anschluss an der Front für den Anschluss von iPod und iPhone
    YPAO-R.S.C. (Reflected Sound Control) Klangoptimierung mit Mehrpunkteinmessung
    HDMI CEC-Funktion
    HD Audio Dekodierung mit CINEMA DSP 3D (23 DSP Programme) mit Front Presence Lautsprechern Zone2/3/4 Steuerung
    Kraftvoller 9-Kanal Surround Sound mit je 220 W/Kanal (4 Ohm, 1 kHz, 0.9 % THD)
    HD Audio Formatdekodierung: Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio; Dolby Digital Plus und DTS-HD High Resolution Audio
    H-förmige Verstrebung und doppelter Boden
    Vibrationsgedämpfte Kühlkörper mit hoher Wärmeleitfähigkeit
    Symmetrischer Verstärkeraufbau
    Ultra Low Jitter PLL Schaltung
    Abnehmbares Stromkabel zur erleichterten Installation
    Intelligent Verstärkerzuweisung für Surround Back – Rear Presence oder Zone 2/3
    1080p-kompatible HDMI: 8 Eingänge (1 an der Front) und 2 Ausgänge (simultan)
    Unterstützt Deep Color (30/36 bit), x.v.Colour, 24Hz und Auto Lip-Sync
    Video Anpassungsfunktion:
    – Umfangreiche automatische Rauschfilter
    – Neue automatische Auflösungsanpassung
    – Automatische Kontrastverbesserung (Kontrast, Helligkeit, Sättigung einstellbar)
    – 6 Preset Speicher
    HDMI-Anschluss an der Front für Datenquellen, wie Camcorder, Digitalkameras und Tablet PCs
    DLNA 1.5 zertifiziert
    Wechsel des HDMI-Eingangs im Standby Through-Modus möglich
    iPod/iPhone-kompatibel via optionalem iPod-Dock YDS-12
    Liedertitel vom iPod werden im Gerätedisplay am Frontpanel gezeigt
    Wireless Verbindung für iPod/iPhone via optionalem YID-W10
    Dialog Lift
    Background Video für Tuner, Net und USB
    Makro, lernfähige und vorprogrammierte Fernbedienung
    Compressed Music Enhancer mit CINEMA DSP
    Virtual Presence Lautsprecher-Funktion für CINEMA DSP 3D Surround ohne Front
    Kanal-Erweiterung mit externen Verstärker möglich (9-Kanal erweiterbar, Bi-Amping)
    Adaptive DSP Level
    Zone 2/3 on/off und Steuerung am Frontpanel
    Zone GUI (Song-/Stationsauswahl, Album Cover Art Anzeige, Zone Klangregelung/Zone balance)
    Zone 2/3 Video Zuweisung (Component, S-Video, Composite)
    System Backup / Recovery Funktion
    Multikanal Ausgabe in der Zone plus 2-Kanal HDMI Ausgabe in einer zweiten Zone
    Zone mono, Zone volume, tone controls und balance
    Party Modus

Yamaha Aventage RX-A3010
Yamaha Aventage RX-A3010 (Bild: Yamaha)

Yamaha Aventage RX-A3010
Yamaha Aventage RX-A3010 (Bild: Yamaha)

Features des Yamaha Aventage RX-A3010:

  • AVENTAGE AV Receiver: Konstruiert um das höchste Level der Audioleistung zu erreichen
    Kraftvoller 9-Kanal Surround Sound mit je 230 W/Kanal (4 Ohm, 1 kHz, 0.9 % THD)
    CINEMA-DSP HD3 erweitert die Klangfelder vertikal für einen äußerst realistischen und aufregenden Surround Sound
    A.R.T. Wedge garantiert eine überragende Klangqualität dank Vibrationsdämpfung
    H-förmige Verstrebung und doppelter Boden
    Qualitativ hochwertige Video-Verarbeitung durch HQV Vida Prozessor
    Zugriff auf Internetradio, Streaming Services und Musikdateien auf dem PC
    AV Controller-App für die Bedienung diverser Funktionen via iPhone, iPad etc.
    Android App in den kommenden Monaten erhältlich
    YPAO-R.S.C. (Reflected Sound Control) Klangoptimierung mit Mehrpunkteinmessung
    Makro, lernfähige und vorprogrammierte Fernbedienung mit LED Hintergrundbeleuchtung
    1080p-kompatible HDMI: 8 Eingänge (1 an der Front) und 2 Ausgänge (simultan)
    USB-Anschluss an der Front für den Anschluss von iPod und iPhone
    Zone2/3/4 Steuerung
    HD Audio-Formate: Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio; Dolby Digital Plus und DTS-HD High Resolution Audio
    H-förmige Verstrebung und doppelter Boden
    Vibrationsgedämpfte Kühlkörper mit hoher Wärmeleitfähigkeit
    Symmetrischer Verstärkeraufbau
    Ultra Low Jitter PLL Schaltung
    Abnehmbares Stromkabel zur erleichterten Installation
    Intelligent Verstärkerzuweisung für Surround Back – Rear Presence oder Zone 2/3
    1080p-kompatible HDMI: 8 Eingänge (1 an der Front) und 2 Ausgänge (simultan)
    Unterstützt Deep Color (30/36 bit), x.v.Colour, 24Hz und Auto Lip-Sync
    Video Anpassungsfunktion:
    – Umfangreiche automatische Rauschfilter
    – Neue automatische Auflösungsanpassung
    – Automatische Kontrastverbesserung
    – Kontrast, Helligkeit, Sättigung einstellbar
    – 6 Preset Speicher
    HDMI-Anschluss an der Front für Datenquellen, wie Camcorder, Digitalkameras und Tablet PCs
    DLNA 1.5 zertifiziert
    Wechsel des HDMI-Eingangs im Standby Through-Modus möglich
    iPod/iPhone-kompatibel via optionalem iPod-Dock YDS-12
    Liedertitel vom iPod werden im Gerätedisplay am Frontpanel gezeigt
    Wireless Verbindung für iPod/iPhone via optionalem YID-W10
    Dialog Lift
    Background Video für Tuner, Net und USB
    Makro, lernfähige und vorprogrammierte Fernbedienung mit LED Hintergrundbeleuchtung
    HD Audio Dekodierung mit CINEMA DSP HD3 (23 DSP Programme)
    Compressed Music Enhancer mit CINEMA DSP
    Virtual Presence Lautsprecher-Funktion für CINEMA DSP 3D Surround ohne Front Presence Lautsprecher
    Kanal-Erweiterung mit externen Verstärker möglich (11-Kanal erweiterbar, Bi-Amping)
    Adaptive DSP Level
    Zone 2/3/4 on/off und Steuerung am Frontpanel
    Zone GUI (Song-/Stationsauswahl, Album Cover Art Anzeige, Zone Klangregelung/Zone balance)
    Zone 2/3/4 Video Zuweisung (Component, S-Video, Composite)
    System Backup / Recovery Funktion
    Multikanal Ausgabe in der Zone plus 2-Kanal HDMI Ausgabe in einer zweiten Zone
    Zone mono, Zone volume, tone controls und balance
    Party Modus