Erster LCD-TV ohne 3D-Brille – Toshiba 55ZL2G 3D LCD-TV mit CEVO-ENGINE

Darauf haben viele Heimkinofans schon lange gewartet. Einen schlanken und großen 3D-Fernseher, der keine 3D-Brille zum Anschauen von 3D-Filmen und 3D-Spielen benötigt. Nein, nicht von Samsung, Sony oder LG Electronics, sondern von Toshiba kommt der große 55ZL2G mit 55″ Zoll (139 cm) Bildschirmdiagonale in Deutschland auf den Markt. Ausgestattet mit allerhand Internet- und Multimedia-Features sowie einer sehr performanten Multi-Prozessorplattform CEVO-Engine. Das 3D-Bild nach dem stereoskopischen Prinzip wird anhand einer integrierten Kamera eingestellt. Per Gesichtserkennung (Face Tracking) wird das Bild damit immer optimal an die Sitzposition der Zuschauer angepasst. Damit dieses auch für mehrere Betrachter effektiv in 3D erscheint, kann der 55ZL2G bis zu neun Positionen mit 3D-Bildern versorgen, welches mit speziellen Miniaturlinsen vor dem Display umgesetzt wird. Die Personen könne sich dabei auch bewegen.

Neben einem Triple-HD-Tuner für Sat (DVB-S2), Kabel (DVB-C) und Antennenfernsehen (DVB-T), sorgt auch das eingebaute SMART-TV für den Zugang zu Toshiba Places für zusätzliche Web-basierte Inhalte und Dienste. Aber auch den HbbTV-Standard (Hybrid broadcast broadband TV) und USB-Recording als PVR bietet der neue 55ZL2G.

Zwar kann der 55ZL2G auch Full-HD-Inhalte mit 1080p darstellen, die native Bildauflösung beträgt dennoch noch viel höhere 3.840 x 2.160 Pixel, auch als 4k bekannt. Erste Prototypen mit 4k-Bildauflösung waren schon 20009 und 2010 von einigen Herstellern auf der IFA zu sehen, allerdings ohne 3D-Funktion. Beim Preis wird es happig: 7.999,- EUR verlangt Toshiba für den innovativen 3D-Platzhirsch, welcher im Dezember 2011 im Fachhandel hierzulande erhältlich sein wird.

Der 55ZL2G lässt sich individuell für bis zu 4 Anwender konfigurieren, welche ihre persönlichen Einstellungen abspeichern können.

Features des Toshiba 55ZL2G

• Quad Full HD 16:9 LCD Panel, 3.840 x 2.160 Pixel, LED-Hintergrundbeleuchtung
• CEVO-ENGINE
• 9 Perspektiven für 3D ohne Brille
• Face-Tracking für die Adaption der 9 Perspektiven an die Sitzpositionen
• Auto Calibration
• 3D Resolution+
• PERSONAL-TV mit Profilen für bis zu vier Anwender
• SMART-TV mit: Zugriff auf Toshiba Places, integrierte WLAN-Schnittstelle,
Kompatibilität mit Windows® 7, USB-Aufnahme auf externe HDD, Toshiba Apps Connect HbbTV
• Tuner für DVB-T, DVB-T2, DVB-C, und DVB-S/S2
• Preis: 7.999 Euro (UVP) laut Toshiba