LG 3D LED-TV, Plasma-TV, HD-Beamer, Blu-ray Player – IFA 2011

Auch LG Electronics war wieder auf der IFA 2011 in Berlin imposant vertreten. „Do it all in 3D“, lautet das Motto von LG Electronics auf der IFA. Gleich am Eingang der Halle wurden 3D-Brillen ausgeteilt, denn viele Fernseher liefen im 3D-Modus. Wenn man die 3D-Videowalls am Eingang durchschritten hat, stand schon der größte 3D LED TV von LG mit mächtiger 72″ Zoll Bildschirmdiagonale vor einem.

Nicht nur groß, sondern im hübschen Design und und mit einer hervorragenden Bildqualität. Klavierlack wird endlich ausgemustert. Der Trend geht beim Gehäuse zum schlanken Metall-Design. Weiter gab es den Full HD 3D-Beamer CF181D mit hochwertigem HQV-Scaler-Chip, ein 3D-Beamer CF3DA sowie ein 3D-Monitor D2500N mit Full HD bei 25″ Zoll – der keine 3D-Brille mehr benötigt, hochwertige IPS LED-Monitore, den dünnsten LED-Monitor E2391VR und einen sehr hellen 60PZ850 Plasma-TV mit Pentouch-Unterstützung.

OLED-TV wurden leider nicht gezeigt.