LG 3D INFINIA LED UHD TV mit 84 Zoll und 4K kommt 2012

3D HD TV (High Definition TV) waren gestern. 3D UD TV (Ultra HD TV) kommen ab 2012 auf den Markt. LG Electronics wird auf der kommenden CES 2012 in Las Vegas einen der größten 3D-Fernseher mit 84″ Zoll Bildschirmdiagonale bei einer sehr scharfen Bildauflösung von 3840 x 2160 (4k/2160p) den Besuchern in Las Vegas präsentieren. Die passive 3D-Bildtechnik von LG Electronics wird den großen 3D UDTV in LG’s schlanken Design beiseite stehen.

LG 3D LED UDTV
LG 3D LED UDTV (Foto: LG Electronics)

Eine noch höhere Bildauflösung als Full Hd mit 1080p (1920 x 1080) heisst auch, dass der 3D UDTV mit 4K alle bisher bekannten Filmmedien einschließlich Blu-ray Disco und HDTV-Programme auf die native Bildauflösung hochrechnen muss. Ob die Elektronik und die Software dieses fehlerfrei und messerscharf verrichtet, wird sich dann in der Praxis zeigen.

Das neue Design mit sehr engem Rahmen um das Panel herum und einem schicken Standfuß im Chrom-Look. Endlich weniger ungeliebter Klavierlack. Neue 3D-Brillen liefert LG für den ab voraussichtlich Mai 2012 erhältlichen 3D UHDTV auch gleich mit.

LG 3D LED UDTV
LG 3D LED UDTV (Foto: LG Electronics)

Über 1200 Apps sollen laut LG am 3D UDTV mit LG’s Smart TV 2012 auswählbar sein sein. Einige Premium-Dienste mit 3D-Filmen sowie natürlich vieler weiterer Internet-Dienste direkt am Fernseher. WLAN und LAN machen es möglich. Intel’s Wireless Display (WiDi) Technologie ist jetzt in den Modellen 2012 integriert. Eine neue ergonomisch-geformte Fernbedienung „Magic Remote“ verspricht eine noch leichtere Bedienung des Smart TV ecosystem, dass jetzt sich durch Sprache, mit einem Mausrad, Mausgestern oder Mauszeiger steuern lässt.

Neue LG 3D-Brillen
Neue LG 3D-Brillen (Foto: LG Electronics)

Auch die gerade erst neu vorgestellten 3D-Brillen wird LG Electronics mit den Bildschirmen für 2012 ausliefern.