Neue Pioneer Blu-ray- / DVD- / CD-Brenner BDR-S07J und BDR-PR1

Pioneer hat in Japan neue interne S-ATA Blu-ray-Brenner für PC angekündigt. Der BDR-S07J kommt in drei Farbvarianten auf den Markt. In weißer und schwarzer Ausführung sowie auch im Klavierlack-Design. Unterstützung für das erweiterte Format BDXL der Blu-ray Disc mit drei oder vier Lagen BDXL von bis zu 128 GB, bringt der BDR-S07J schon mit. BD-R XL können mit bis zu 6-facher, BD-R / BD-R DL mit bis zu 12-facher, DVD mit bis zu 12-facher und CD mit bis zu 40-facher Geschwindigkeit gebrannt werden.

Pioneer BDR-S07J
Pioneer BDR-S07J (Foto: Pioneer)

An Software wird von Pioneer zusätzlich: DigiOn DiXiM, Cyberlink PowerDVD 10, PowerDirector 8, PowerProducer 5, Power2Go 7, InstantBurn 5, PowerBackup 2 und MediaShow 5 mitgeliefert.

Der neue BDR-S07J soll besonders gut gegen Staub geschützt sein und ein sehr leises Laufwerk bieten. Ab Mitte Februar wird der interne Brenner BDR-S07J vorerst in Japan erhältlich sein.

Als weiterer interner Blu-ray-Brenner kommt der Pioneer BDR-PR1 Ende Januar auf den Markt. Der BDR-PR1 brennt BD-R / BD-R DL mit bis zu 6-facher, DVD mit bis zu 16-facher und CD mit bis zu 40-facher Geschwindigkeit.