Wasserdichtes Panasonic Android Smartphone ELUGA mit OLED Display

ELUGA bedeutet „elegant user-oriented gateway“ und es wird das erste wasserdichte und robuste Smartphone von Panasonic in Europa nach langer Zeit sein. Als System kommt beim ELUGA das auf Linux basierte Android Gingerbread 2.3.5 zur Verwendung. Im Sommer 2012 wird ein Update auf Ice Cream Sandwich 4.x von Panasonic bereit gestellt. Das Display stellt ein hochauflösendes OLED QHD mit 4,3″ Zoll Bildschirm bei einer Bildauflösung von 960 x 540 Bildpunkten dar.

Panasonic ELUGA
Panasonic ELUGA (Foto: Panasonic)

Intern sind 8 GB an Flash-Speicherkapazität vorhanden. Leicht ist es auch, da es nur 103 g wiegt. Als Herz des ELUGA wird ein mit 1 GHz getakteter Dual-Core Prozessor OMAP4430 von TI verwendet. Zur Seite stehen 1 GB RAM an Arbeitsspeicher. Ein Mini-USB-Anschluss, 802.11n WLAN, DLNA, Bluetooth 2.1, 8 Megapixel NFC Kamera sind nur einige der weiteren Ausstattungsdaten.

Panasonic ELUGA
Panasonic ELUGA (Foto: Panasonic)
Panasonic ELUGA
Panasonic ELUGA (Foto: Panasonic)

Technische Daten des Panasonic ELUGA

  • Maße 123x62x7,8mm
  • Display 4,3’’ / 10,9cm, QHD (960×540)
  • Speicher 8GB interner Speicher
  • GPS •
  • Gewicht 103g
  • Akku 1.150mAh Akku (integriert)
  • USB Anschluss Micro USB
  • Kopfhörer 3,5mm Klinkenstecker
  • Internet Verbindung GRPS / EDGE / HSDPA 14,4 Mbps; HSUPA 5,76Mbps (HSPA+ 21,1 Mbps)
  • Baseband 850, 900, 1800, 1900 / Band1, Band8
  • Bluetooth Bluetooth 2.1 + EDR
  • SIM-Card Micro SIM
  • Prozessor 1GHz Prozessor (Dual Core)
  • Betriebssystem Android* Gingerbread 2.3.5; Im Sommer 2012: Update auf Ice Cream Sandwich 4.x
  • Kamera 8 Megapixel Autofokus Kamera
  • NFC •
  • Wi-Fi 802.11 b/g/n
  • Wasser- und Staubschutz Nach IP57 Standard
  • Farbe Silber / Schwarz
  • Bewegungssensor •
  • Umgebungslichtsensor •

Ab dem April 2012 soll das Panasonic ELUGA Smartphone in silber oder schwarz in Europa erhältlich sein.

Update 24. Mai 2012: Firmware-Update
Panasonic liefert eine überarbeitete Firmware für das ELUGA „Over-the-Air“ aus. Die neue Software 07.5109 kann per WLAN oder über Mobilfunknetz heruntergeladen werden. Die Akkulaufzeit und Performance wurde erheblich verbessert.

1. Bevor Sie ein Update vornehmen, stellen Sie bitte sicher, dass WiFi und/oder Daten aktiviert sind. Um die Datenfunktion zu aktivieren, gehen Sie auf Einstellungen, Drahtlos & Netzwerke, Mobilfunknetze, Daten aktivieren* (Bei einer Übertragung über das Mobilfunknetz können zusätzliche Kosten entstehen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Netzwerkbetreiber, um genauere Kosten in Erfahrung zu bringen).

2. Prüfen auf neues Softwareupdate (Einstellungen → Über das Telefon → Softwareaktualisierung → Vom Server aktualisieren).

3. Bitte wählen Sie „Softwareaktualisierung“ und bestätigen die Hinweistexte.

5. Nach erfolgreichem Download des Softwareupdates starten Sie bitte den Installationsprozess mit einem Druck auf die heruntergeladene Datei

6. Der Installationsprozess startet und dauert ca. 15 Minuten. Benutzerdaten werden nicht gelöscht.
*Beim Update wird die IMEI Nr. an den Panasonic Server übertragen.