SONY Xperia S Smartphone mit Android, HD-Display und SmartTags

Sony Mobile hat sich mittlerweile von Ericsson getrennt und präsentiert jetzt brandneue Smartphones der Xperia NXT-Serie mit Android-System. Darunter das hochwertige Xperia S. Ausgestattet mit einem Dual-Core-Prozessor von Qualcomm mit 1,5 GHz, 32 GB internem Flash-Speicher, schneller 12 MP Xperia-Außenkamera mit LED-Licht, scharfem 4.3″ Zoll TFT-Touchscreen HD-Display mit 720 x 1280 Pixel Bildschirmauflösung und NFC-Steuerung mit sogenannten SmartTags. Das äußerst präzise Reality Display mit der Mobile BRAVIA Engine lieferte eine enorme Bildqualität mit natürlich leuchtenden Farben bei einem hohen Kontrastwert. Der HD-Touchscreen reagiert sehr zügig auf Eingaben.


Sony Xperia S
Sony Xperia S (Foto: Sony Mobile)

Über den HDMI-Anschluss kann das Xperia S direkt mit einem Flachbildfernseher verbunden werden. Somit können z.B. Filme mit Full-HD-Auflösung mit 1080p am Fernseher angeschaut werden. Aber auch kabellos per WLAN mit DLNA können Musik, Video und Fotos an einen TV im Stream übertragen werden.

Sony Xperia S
Sony Xperia S (Foto: Sony Mobile)

Auch im Business-Bereich kann das Xperia S voll glänzen. HSPA, WLAN, GPS, Bluetooth, SmartTags mit NFC, E-Mails per Microsoft Exchange Server, POP3 oder IMAP, VPN-Verbindungen, S/MIME in Moxier Mail, McAfee Mobile Security, IBM Lotus Notes Traveler, Office Suite Pro uvm.

Sony Xperia S
Sony Xperia S (Foto. Sony Mobile)

Die Xperia-Kamera mit Autofokus löst im gesperrten Zustand sehr schnell aus, dazu muss nur etwas länger auf die Kamerataste gedrückt werden.

Als System setzt derzeit Sony noch auf Android 2.3.7 Gingerbread. Ein Update auf 4.0 Ice Cream Sandwich wird noch im 2. Quartal 2012 kommen.

SmartTags (NFC-Tag) dienen zum Aktivieren oder Deaktivieren von Funktionen oder auch zum Datenaustausch mit einem anderen NFC-Smartphone. Diese kleinen Chips brauchen nur unter das Xperia S platziert werden und es werden die vorher individuell festlegbaren Aktionen ausgeführt ohne das Smartphone bedienen zu müssen. Zwei SmartTags liefert Sony beim Xperia S mit.

Den Preis des Xperia S gibt Sony Mobile mit 499,- EUR an. Das Release wird in der 12. KW 2012 sein. In Schwarz oder Weiß ist das Xperia S im Handel ab der 12. KW 2012 erhältlich.

SONY Xperia S
SONY Xperia S
SONY Xperia S
SONY Xperia S
SONY Xperia S
SONY Xperia S

Des Weiteren stellt Sony Mobile das Xperia P und Xperia U mit Android-System vor im . Die Hardware-Ausstattung ist hier jeweils etwas abgespeckter.

Das Xperia P bietet einen 4″ TFT-Touchscreen mit 16 Millionen Farben bei 960 x 540 Pixel und 8 Megapixel-Kamera. UNd das Xperia U wird mit einem 3.5″ TFT-Touchscreen mit 16 Millionen Farben bei 854 x 480 Pixel mit 5 Megapixel-Kamera auf den Markt kommen.

Technische Daten des Sony Xperia S

Kamera und Video

  • 12,1 Megapixel-Kamera mit LED-Blitz und Autofokus
  • Sony Exmor R CMOS Sensor für Mobilgeräte
  • 16-facher Digitalzoom
  • Lichtstärke f/2,4
  • HD-Videoaufnahme (1080p)
  • 3D-Schwenkpanorama
  • Bildwiedergabe, unterstützte Formate: BMP, GIF, JPEG, PNG, WBMP
  • Bilderfassung, unterstütztes Format: JPEG
  • Videoaufzeichnung und -wiedergabe, unterstützte Formate: 3GPP, MP4
  • Noch schnelleres Adobe Flash-Video
  • Frontkamera (1,3 Megapixel, 720 p)
  • Gesichtserkennung und Smile Shutter

Unterhaltung

  • TrackID™-Musikerkennung
  • xLOUD Experience – Audiofiltertechnologie von Sony
  • UKW-Radio mit RDS
  • 3,5-mm-Audiobuchse für Kopfhörer
  • Audiowiedergabe, unterstützte Formate: MP3, 3GPP, MP4, SMF, WAV, OTA, Ogg vorbis
  • Audioaufzeichnung, unterstützte Formate: 3GPP, MP4, AMR
  • 3D und Motion Gaming
  • Timescape™ mit Twitter™-Integration
  • Facebook in Xperia 2.0
  • Sony Entertainment Network (nur in ausgewählten Märkten)
  • Klarer Stereoklang und klarer Bass
  • 3D Surround-Sound
  • PlayStation Certified
  • TV Launcher

Verbindungen und Kommunikation

  • Unterstützung von USB 2.0 High-Speed und Micro-USB
  • WLAN- und WLAN-Hotspot-Funktion
  • HDMI-Unterstützung
  • DLNA Certified
  • Synchronisierung über Exchange ActiveSync, Google Sync und Facebook
  • aGPS
  • WebKit-Browser mit Schwenk/Zoom-Funktion
  • Bluetooth™-Technologie
  • Native USB-Anbindung
  • NFC

Bildschirm

  • 4,3″, 1280 x 720 Pixel, TFT-Touchscreen, 16.777.216 Farben
  • Reality Display mit Mobile BRAVIA Engine
  • Kratzfeste, bruchsichere Oberfläche auf Mineralglas
  • Kapazitiver Sensorbildschirm mit QWERTZ-Bildschirmtastatur
  • Screenshot-Erfassung

Vorinstallierte Anwendungen

  • Google Voice Search
  • Google Talk mit Video-Chat
  • Google Mail
  • Google Kalender
  • Google Gallery 3D
  • Google Maps mit Street View und Latitude

Speicher

  • Interner Handyspeicher: 1 bis 1,5 GB
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • Flash-Speicher: 32 GB eMMC

Netze

  • GSM GPRS/EDGE 850, 900, 1800, 1900
  • UMTS HSPA 850, 900, 1900, 2100