Neue Horizon Set-top Box bei Unitymedia Kabel BW im Kabelfernsehen – HDTV-Receiver, PVR und Mediabox

Bei Unitymedia Kabel BW wird es voraussichtlich im Sommer 2013 einen neuen HDTV-Kabel-Receiver (HDTV-Festplattenrecorder) im Angebot geben. Die sogenannte Horizon Set-top Box dient als umfangreiche Mediabox mit interaktiven Internet- und Multimedia-Features, die gängige HD-Receiver bisher noch nicht bieten. In den Niederlanden ist die Horizon Box bereits erhältlich, ebenso auch in der Schweiz bei UPC Cablecom, allerdings bisher ohne große Lorbeeren bei den Nutzern zu ernten.

Samsung Horizon HD Recorder
Samsung Horizon HD Recorder (Foto: Unitymedia KabelBW)

Eine 3D-Benutzeroberfläche soll für eine räumliche Bedienungsmöglickeit sorgen. Die Horizon Box wird von Samsung hergestellt und ist mit insgesamt 2x 3 HD-Tuner ausgestattet. Dadurch soll das „Zappen“ durch die Prorammliste erheblich flotter von der Hand gehen.

Horizon - EPG
Horizon – EPG (Foto: Unitymedia KabelBW)

Bis zu vier HD-Sendungen können gleichzeitig auf die interne SATA-Festplatte aufgezeichnet werden. Mit Time-Shift wird zeitversetztes Fernsehen ermöglicht. Live-Fernsehen kann zu jeder Zeit angehalten werden.

Horizon - Meine Aufnahmen
Horizon – Meine Aufnahmen (Foto: Unitymedia KabelBW)

Einige Anschlüsse sind, wie leider üblich bei Pay-TV-Receivern, deaktiviert sein. Dieses wird die USB-Anschlüsse, den Smart Card Reader (Speicherkartenleser) und den eSATA-Anschluss betreffen. Gerade aber diese Anschlüsse würden das Streaming von oder zu einem PC / Mac ermöglichen und einen erheblichen Mehrwert bieten.

Horizon - Live TV
Horizon – Live TV (Foto: Unitymedia KabelBW)

Dieses möchte der Hersteller mit Horizon ermöglichen. Per WLAN oder LAN kann im Heimnetzwerk per DLNA Mediensammlungen an Bildern, Videos oder Musikitel über die Horizon Box direkt am Fernseher abgespielt werden. Egal ob vom Smartphone, Tablet oder PC/Mac. DLNA-fähige Geräte vorausgesetzt.

Mit der Horizon iOS-App können auf iPhone und iPad bequem On-Demand-Inhalte abgerufen werden. Eine Android-App soll sich auch in der Entwicklung befinden und bald veröffentlicht werden.

Unitymedia KabelBW Horizon
Unitymedia KabelBW Horizon (Foto: Unitymedia KabelBW)

Allerdings soll die Horizon Box von Samsung, den Forenberichten niederländischer UPC-Nutzer nach, noch erhebliche Probleme mit der Software und auch der Hardware bei der UPC Horizon Box bereiten. Hier kann Software-seitig nur auf ein Update gehofft werden, dass die Mängel behebt. Des Weiteren sind etliche Geräte schon sehr früh ausgefallen. Ob Unitymedia KabelBW die bisherigen Probleme anderer Kabelnetzbetreiber in den Griff bekommt, wird abzuwarten sein.

Die (interne) Festplattenkapazität wird mit 500 GB Speicherplatz ausfallen. Bei UPC Cablecom gibt es auch eine HD-Mediabox ohne Aufnahmefunktion. Ob Unitymedia Kabel BW zwei HD-Receiver anbieten wird, ist noch nicht bekannt gegeben worden. Unitymedia Kabel BW verspricht auf jeden Fall aber: „Tolles Entertainment mit Komfort“.

Die niederländische UPC Horizon Box im Test: