HD Media Player XBMC für Android auf HDMI-Stick

Die ursprünglich für die Xbox entwickelte Media Player Software XBMC läuft jetzt auch unter dem Google-Betriebssystem Android mit Linux-Kernel. „Android TV Addons“ von den Entwicklern genannt. Aktuell ist zur Zeit die Version XBMC 12.1 (Frodo). Nicht ein USB-Stick, sondern ein Mini-PC in Form eines USB-Stick allerdings mit HDMI-Stecker zum Anschluss an alle Fernseher oder HD-Receiver mit HDMI. Ein Android-System ist mit samt des Google Play Store und den Apps auf dem HDMI-Stick vorinstalliert.

Optimaler läuft XBMC mit Android 4.x, jedoch ist der Einsatz vom älteren Android 2.x ebenfalls möglich. Für HD-Videos (ab 720p) ist das Hardware-Decoding durch den Grafik-Chip zwingend erforderlich. Ansonsten wird die HD-Wiedergabe ruckeln.

Einen informativen Testbericht des Open Source Media Players XBMC 12.1 (Frodo) auf den beiden HDMI-Sticks TizzBird N1 von Hama und auf dem TVPeCee MM-874.Dual-Core stellt Netzwelt online bereit.

Download der XBMC Software KODI als apk-Datei für iOS, Linux, Windows, Mac OS, Android:
http://xbmc.org/download