Rollbare Plasma – gebogene OLED und Oxide TFT LCD

Auf der Technologie-Ausstellung DisplayWeek 2013 wurden Bildschirme der nächsten Generation dem Publikum präsentiert. Plasma-Bildschirme sind noch nicht ganz out. Ebenso wird die TFT-LCD-Technologie weiterentwickelt und mobile Panels mit Oxide Thin Film Transistor (TFT) gezeigt. Sogenannte Oxide TFT LCD werden es in Zukunft sein.


Shinoda Plasma
Shinoda Plasma (Foto: Shinoda)

Das aufrollbare und flexible Plasma-Display von Shinoda nutzt die Luminous Array Film (LAFi) Technologie. Das Display ist 1×1 m groß und lässt sich in jedem Raum aufstellen bzw. anhängen. Selbst wenn es im Betrieb ist, kann es noch gebogen werden.

Technology LAFi
Shinoda Technology LAFi (Foto: Shinoda)

Der Stromverbrauch bei diesem rollbaren Plasma-Bildschirm von Shinoda ist gegenüber LED- oder OLED-Bildschirmen allerdings immer noch im Verhältnis sehr hoch.

Des Weiteren zeigte LG Display zwei Oxide TFT LCD-Bildschirme mit einer Bildschirmgröße von jeweils 5 oder 7 Zoll. Also passend für die nächsten Smartphones oder Tablets. Aber mit einem fast randlosen Rahmen von nur 1mm. Auch ein Full HD LED-Panel mit 7 Zoll Bildschirmgröße steht bald von LG Display zur Verfügung.

Flexibles Lg Display
Flexibles Lg Display (Foto: LG Display)

Auch an die Ultra HD-Fans am Computer denkt LG Display und wird nach dem riesen 84-Zoll UHD LED-TV einen kompakten 23,8 Zoll LED-Monitor mit Ultra HD Bildauflösung (4K) bald auf den Markt bringen.

Die Notebook-Nutzer können sich auch auf ein neues 14-Zoll Quadruple HD LED-Panel mit 2.560 x 1.440 Pixel Bildschirmauflösung für Laptops freuen. Vielleicht für die zukünftigen Apple MacBooks / MacBook Air dient dann das 13,3-Zoll Full HD LCD Neo Edge panel von LG Display mit einem nur 1,5 mm schmalen Rand.

Ob nun gebogene (corved) OLED- oder LCD-Bildschirme wirklich benötigt werden, kann jeder selbst entscheiden. Aber sinnvoll sind diese im Heimkino oder Wohnzimmer nicht wirklich.

Ein transparentes 47-Zoll LCD-Panel für die sogenannte „Weiße Ware“ in der Küche wird für einen speziellen Kühlschrank von LG Electronics entwickelt. Weiter sind 12,3 Zoll Full HD LCD-Panel für den Bereich „Automotive Dashboards“ am Start.