Toshiba Ultra HD 4K TV L9300U mit Cloud TV

Toshiba hat in den USA die zweite Generation der 4K TV mit CEVO Engine für den August 2013 angekündigt. Bei den Größen legt die Serie L9300U richtig los. Mit 58, 65 und 84 Zoll an Bildschirmdiagonalen ist für jeden Heimkinofan etwas dabei. Power pur verspricht Toshiba mit dem CEVO 4K Quad+Dual Core Processor.

Mit der nativen Bildauflösung von 3840 x 2160 (4k) Bildpunkten steht der zukünftigen Technologie von Blu-ray Disc in Ultra High Definition nichts mehr im Wege. Normale DVD’s, HDTV-Sender oder Filme mit 1080p von Blu-ray werden auf die native 4k-Bildauflösung vom internen Scaler des 4k TV hochgerechnet.

Toshiba 4K TV 65L9300U
Toshiba 4K TV 65L9300U (Foto: Toshiba)

Bei den Toshiba L9300U übernimmt das die leistungsfähige 4K CEVO Engine. Ebenso auch viele Bildverbesserungstechniken übernimmt die Engine. Mit 240 (NTSC) / 200 Hz (PAL) arbeitet ClearScan und sorgt für scharfe Bilder bei schnellen Bildbewegungen.

In einem neuen, modernen und dennoch eleganten Design treten die 4K TV von Toshiba auf. Vollgepackt mit vielen Unterhaltungsmöglichkeiten und Internet-Features. Mit dem integrierten WLAN-Empfänger (WiFi / WiDi) oder auch LAN / Ethernet können Multimedia-Dateien oder Filme per DLNA im Stream auf dem TV übertragen werden.

Toshiba 4K TV 58L9300U
Toshiba 4K TV 58L9300U (Foto: Toshiba)

Ein Web Browser, Skype und YouTube sowie noch viele weitere Internet-Dienste oder Apps können am 4K TV direkt genutzt werden, sofern dieser mit dem Internet verbunden wird. Mit Advanced Cloud TV können Familienkalender, Nachrichten, Mails und Foto Alben geteilt werden. Per Smartphone kann das ganze noch angesteuert werden.

Die Toshiba L9300U 4K Ultra HD TV Serie soll ab August 2013 in den USA erhältlich sein. Der 58 Zoll für eine unverbindliche Preisempfehlung von $4.999, der 65 Zoll für $6.999 und das Flaggschiff mit 84 Zoll für $16.999.