Disney Channel HD auf HD+ ab Mitte Januar 2014

Ein weiter HDTV-Sender wird mit Disney Channel HD ab dem 17. Januar 2014 auf der der kostenpflichtigen HD-Plattform HD+ von SES ASTRA erscheinen. Disney Channel HD setzt sich zum ausgerichteten Programmstart in 2014 als primäres Ziel Familien und Kinder zu unterhalten, in der Primetime eher Erwachsene – speziell für Frauen das Programm zu gestalten.

HD Plus
HD Plus (GrafiK: HD Plus GmbH)

Das Programmangebot wird überwiegend von Disney selbst in nativem HD-Material bereit gestellt oder produziert. Die Bildauflösung beträgt 1920 x1080 Bildpunkte, jedoch im alten Interlaced-Verfahren mit 25 Halbbildern, das bei sehr schnellen Bildschwenks zu Treppenstufeneffekten führen kann.

Damit ist Disney Channel HD der 16. HD-Sender im Portfolio von HD+. Von Comedy bis Romantic Drama wird bei Disney Channel HD alles ausgestrahlt. Los geht es in 2014 mit den Free TV-Premieren von „Baby Daddy“, „New in Paradies“, „Grand Hotel“ oder „Miranda“. Darüber hinaus hat der Disney Channel bereits den Kauf der Serie „Cedar Cove“ mit Andie MacDowell sowie die Serien „Switched at Birth“ und allseits bekannte „Die Muppet Show“ bekannt gegeben.

Die Empfangsdaten von Disney Channel HD via Satellit auf ASTRA ab dem 17.01.2014

  • ASTRA 2C, 19,2 Grad Ost
  • Frequenz: 10,80275 GHz
  • Polarisation: horizontal
  • Modulation: DVB-S2, 8PSK
  • Symbolrate: 22,000 MSym/s
  • FEC: 3/4

Das Smartcard-Bundling-Konzept von HD+ wird auch in Zukunft weiter fortgeführt. Die bisherige Regelung wird bis einschließlich des 1. Quartals in 2014 verlängert. Danach erlauben die Smartcards eine kostenlose Testphase von sechs Monaten. Ab dann wird ein kostenpflichtiges Abo nötig, um HD+ weiterhin empfangen zu können. Die sogenannte Service-Pauschale beträgt 55,- EUR von HD+.