Mehr 4K OLED-TV von LG Electronics auf der CES 2014

Zeigt LG Electronics die meisten Modellvarianten an OLED-TV auf der CES 2014 dem Publikum? Vor dem Auftakt zur Consumer Electronics Show 2014 kündigt LG Electronics schon einmal das umfangreichste OLED-TV Line-up 2014 im Vorfeld an. Aber bestimmt wird die koreanische Konkurrenz in Form von Samsung ähnliche und sehr große OLED-TV zeigen. Sony und Panasonic haben sich aus der Entwicklung von OLED-TV wieder verabschiedet – jedenfalls vorerst.

LG 77EC9800
LG OLED-TV 77EC9800 (Foto: LG Electronics)

Den weltweit größten gekrümmten (curved) 4K OLED-TV mit 77″ Zoll Bildschirmdiagonale bei einer nativen 4K Ultra-HD-Bildauflösung von 3840 x 2160 Pixel, stellt der neue LG 77EC9800 dar. Mit dem blattförmigen Standfuß verfügt der 77EC9800 auch über die neue zukünftige Web OS Bedienungsoberfläche (GUI). Auf ca. 195cm Bildschirmdiagonale sorgt der HDR-Algorithmus für ein atemberaubendes und sehr hohes Kontrastverhältnis.

Ausgestattet mit der FPR-Technologie (Film-type Patterned Retarder) mit Polfilter-3D-Brillen und Ultra HD-Auflösung kann der ULTRA CINEMA 3D-Modus ohne Geisterbilder oder Artefakte laut LG selbst Kritiker überzeugen. Alle Bildquellen werden per Tru-ULTRA HD Engine Pro auf die native Ultra-HD-Auflösung hochskaliert. Egal ob von Medien wie CD, DVD, Blu-ray oder über dem HDMI-, USB- oder LAN-Anschluss. Per Motion Estimation Motion Compensation (MEMC) werden Onscreen Actions glatter, klarer und realistischer.

Neben dem bekannten HDTV-Standard-Codec H.264 wird auch der Nachfolger HEVC H.265 (High Efficiency Video Coding MPEG-H) sowie Frameraten mit 30 Hz oder 60 Hz (bei NTSC) vom 77EC9800 unterstützt.

Beim neuen Galerie OLED-TV-Modell 55EA8800 werkelt im Rahmen ein leistungsfähiges 2.2-Kanal-Soundsystem mit 100 Watt an Musikleistung. Einen CES Innovations Award 2014 hat dieser elegante Fernseher im Stile eines Bildrahmens schon vorab erhalten.

Des Weiteren wird der schon bekannte gekrümmte OLED-TV LG 55EA9809 durch den Nachfolger 55EB9600 ebenfalls mit 55″Zoll Bildschirmdiagonale ersetzt. Weniger Einzelteile in der Fertigung, umweltfreundlicher und eine bessere Energieeinsparung kann der neue LG 55EB9600 aufweisen.

Bleibt nur noch abzuwarten, ob die Fertigungskosten für organische Displays und damit auch die Preise für den Kunden langsam auch sinken…