Neue Software Media-Update 2.3 für Loewe Reference, Individual und Connect ID

Loewe bietet ab sofort eine überarbeitete Version 2.3 der Media Software für die Fernseher Loewe Reference, Individual und Connect ID DR+ (SL220 / 221) an. Neue Funktionen im Bereich Smart TV und 3D Orchestra sowie eine Weiterentwicklung der Bedienungs-Software Assist Media stehen mit dem neuen Update dem Nutzr zur Verfügung.

Loewe Reference ID 55
Loewe Reference ID 55

Mit den entsprechenden Loewe Apps für Smartphones oder Tablets wir durch „My tv2move“ das Streaming eines Fernsehkanals im eigenen Heimnetzwerk per DLNA ermöglicht. Dabei wird der Original-Transport-Stream übertragen. Und ebenso können auch Medien vom Smartphone oder Tablet auf dem Loewe-Fernseher abgespielt werden. Der Router im Heimnetz sollte entsprechend eingestellt und dafür konfiguriert sein.

Neuerungen bei der Loewe Media Assist sind eine neue Kompaktansicht für mehr Aufnahmen auf einen Blick. Die Umschaltung der gewünschten DR+ Ansicht durch die PIP-Taste und auch die gewählte Ansicht wird gespeichert. Zuordnung einer neuen Funktion im Menu „Funktion WEB-Taste“. Verbesserte Erkennbarkeit von im Fokus stehenden Elementen durch das Einfärben der Linie über dem Element. Die Einführung des Loewe Schnellstart-Mode. Dadurch wird jedoch der Stromverbrauch um ca. 40 Watt erhöht.