Pioneer AV-Receiver VSX-80, 44, 1124, 1024 und 824 mit HDMI 2.0

Pioneer stellt in den USA fünf brandneue AV-Receiver für das Jahr 2014 vor. Bei den neuen Modellen VSX-1124, VSX-1024, VSX-824 sowie den hochwertigeren Elite-Ausführungen VSX-80 und VSX-44 wird die HDMI-Version 2.0 unterstützt. Ebenso bieten alle Receiver mindestens sechs HDMI-Eingänge und 4K Ultra HD Passthrough, um das UHD-Signal extern durchzuschleifen.

Pioneer VSX-80

Das derzeitige Topmodell der Pioneer Elite-Serie stellt der VSX-80 als 7.2-Kanal-Receiver dar. Dieser ist mit umfangreichen Features ausgestattet. Ob AirPlay, HTC Connect, Spotify, Pandora, Roku Internet Radio, USB- oder Netzwerk-Streaming mit DLNA 1.5, LAN/Ethernet, 4K Upscaler/Pass-through (4K/60p), Marvell Qdeo Scaler und das mit bis zu max. 165 Watt je Kanal. Ein baldiges Firmware-Update ermöglicht die 4:4:4 Farben-basierende 4K2K-Bildauflösung mit 60 Bildern/s (60p).

Ein iPod oder iPhone kann direkt per USB angeschlossen werden oder per AirPlay Songs direkt im Heimnetz abgespielt werden. Dabei werden MP3, WMA, AAC, FLAC, WAV, AIFF, DSD und Apple Lossless 96kHz 24-bit Audioformate unterstützt. Für den exzellenten Audioklang sorgt der ESS9006 Sabre Premier Audio DAC (Digital-to-Analog Converter). Mehrere Musikzonen können getrennt per „Multi-Zone Audio und Video“ gesteuert werden. An digitalen HD-Audioformaten werden Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio sowie Dolby Digital plus, Dolby Pro-Logic IIz und DTS Neo:X intern decodiert.

Zur Installation wird per Webbrowser der Pioneer AVNavigator im Heimnetz aufgerufen und vereinfacht dann die Konfiguration sowie die vielen Einstellungsmöglichkeiten. Durch das mitgelieferte Einmessmikrofon und dem Advanced MCACC werden die Lautsprecher exakt auf die Größe, Entfernung zur Hörposition und der Raumgröße optimal eingestellt. Eine Zertifizierung von THX besitzt jedoch keiner der Receiver.

Pioneer VSX-44

Pioneer VSX-1124

Pioneer VSX-1024

Pioneer VSX-824

Optional lassen sich mit dem AS-WL300 WLAN-Adapter oder dem Bluetooth-Adapter AS-BT200 drahtlose Verbindungen herstellen. Mit der Android- oder Apple iOS-App iControlAV5 können alle AV-Receiver in einem Heimnetzwerk angesteuert werden.

Den günstigsten AV-Receiver stellt der VSX-823 mit einer UVP von $399,99, der VSX-1014 kostet $499.99, der VSX-1124 $599.99 sowie die Elite-Modelle VSX-44 bei $500.00. Das Topmodell der Elite-Serie VSX-80 wird von Pioneer mit $700.00 angegeben. Alle neuen Audio/Video-Receiver der VSX-Serie von Pioneer werden mit schwarzer Gehäusefarbe im klassischen Brushed-Design von Pioneer angeboten.