LG Display stellt neue Ultra HD OLED und Quad HD Displays vor

Auf der kommenden SID (Society for Information Display’s) vom 03. bis 05. Juni 2014 im San Diego Convention Center wird LG Display die Zukunft der Bildschirmtechnologien vorstellen. Auch neue 4K Ultra HD OLED-Panel werden vorgestellt. Enenso Line-ups der curved (gekrümmten) Ultra HD OLED und LCD TV Panels werden mit den Bildschirmdiagonalen von 55″, 65″ und 77″ Zoll vorgeführt.

Und damit auch große, gekrümmte Displays weiterhin in Zukunft angeboten werden können, werden 65″ und sogar 105″ Zoll Ultra HD curved LCD TV mit IPS-Technologie vorgeführt. Ein weiter seitlicher Blickwinkel und eine genaue Farbtreue sind die Stärken der IPS-LCD-Panels.

LG curved Quad HD Displays
LG curved Quad HD Displays (Foto: LG Display)

Für das gerade neu vorgestelle LG Electronics G3 Smartphone mit Quad HD Touch Display, wird von LG Display das passende Touch Display gezeigt, das bestimmt auch noch in anderen Smartphones seine Verwendung finden wird. Die native Bildauflösung des Quad HD-Displays beträgt 2.560 × 1.440 Pixel – also die gleiche Pixelanzahl wie bei einem Apple iMac mit 27″ Zoll. Mit einer sehr hohen Pixeldichte von 491 ppi (pixel per inch) trumpft das Touch Display von LG Display auf.

LG Display Quad HD Touch Display
LG Display Quad HD Touch Display (Foto: LG Display)

Aber auch PC-Monitore und Notebook-Displays können zukünftig mit Quad-HD-Panels ausgestattet werden. Ein großes 34″ Zoll WQHD-Monitor-Panel und ein 13.3″ Zoll Notebook-Display präsentiert LG Display dafür. Die 13,3 Zoll hören sich verdammt nach Apple Macbooks an.

Eine Weltpremiere feiert das größte interaktive LCD-Whiteboard mit einer sagenhaften 98″ Zoll Bildschirmdigonale bei 4K Ultra-HD-Bildauflösung. Des Weiteren kommerzielle transparente Displays mit 47″ Zoll, eine Art-Video-Wall und ein 47″ Zoll Outdoor-Display. Das transparente Display mit 47″ Zoll soll dreimal transparenter als bisher vorgestellte Displays der Technologie bieten können.

Insgesamt sechs Präsentationen werden von LG Display zur zukünftigen OLED-Technologie abgehalten.