Denon AVR-X3100W, AVR-X2100W, AVR-X1100W

Denon erweitert die erfolgreiche X-Serie an 7.2-Kanal Audio-/Video-Receiver mit den Modellen AVR-X3100W (180W), AVR-X2100W (150W) und AVR-X1100W (145W). Die neuen AVR-Modelle der Denon X-Serie sind mit einem speziellen Stromsparmodus ausgestattet. Dadurch reduziert sich der Energieverbrauch um bis zu 40% je nach Lautstärke. Der Eco-Modus wird mit einem Eco-Meter auf dem Display angezeigt. Ab sofort ist auch ein integrierter WLAN-Empfänger mit Dual-Antenne und Bluetooth mit an Bord. Auch für die zukünftige 4K-Bildausgabe wird 4K ULTRA HD im pass-through-Modus mit 4:4:4 Pure Color an den Blu-ray- und Game-HDMI-Eingängen unterstützt.

Nur der AVR-X3100W besitzt einen 4K-Videoprozessor für Upscaling aller Videosignale an HDMI auf 4K. Die Vielzahl von Netzwerkfunktionen ermöglicht die Erweiterung der Entertainment-Welt um: AirPlay, DLNA 1.5, Windows 8/RT-kompatibel, Internet-Radio und Spotify Connect. Via Blutooth können bis zu 8 Geräte gekoppelt werden.

DENON AVR-X3100W
DENON AVR-X3100W (Foto: Denon)
DENON AVR-X3100W
DENON AVR-X3100W (Foto: Denon)
DENON AVR-X3100W
DENON AVR-X3100W (Foto: Denon)
DENON AVR-X2100W
DENON AVR-X2100W (Foto: Denon)
DENON AVR-X2100W
DENON AVR-X2100W (Foto: Denon)
DENON AVR-X2100W
DENON AVR-X2100W (Foto: Denon)
DENON AVR-X1100W
DENON AVR-X1100W (Foto: Denon)
DENON AVR-X1100W
DENON AVR-X1100W (Foto: Denon)
DENON AVR-X1100W
DENON AVR-X1100W (Foto: Denon)

Alle neuen AV-Receiver lassen sich auch mit der Denon Remote-App für iOS, Kindle Fire oder Android steuern.