Alexander Gerst – Die Erde aus dem Weltall 4k Ultra HD

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie unsere schöne Erde aus dem Weltall aussieht, sollte sich unbedingt dieses Video vom deutschen Astronauten Alexander Gerst der ESA anschauen. Die etwas über sechsminütige Aufnahme im Zeitraffer steht sogar in 4K Ultra HD zur Verfügung. Dafür muss das kleine Einstellrad für die Einstellungen im YouTube-Video auf 2160p (4K) geändert werden. Eine schnelle Internet-Bandbreite ist für 4K zwingend erforderlich.

Ansonsten pausiert man das Video und wartet bis der Cache voll ist.

12.500 Bilder wurden hier aus den sechs Monaten im All miteinander kombiniert.

Wunderschöne Aufnahmen aus dem Weltall, die man einfach gesehen haben muss.