Panasonic CX850 4K UHD TV Serie

Die neue 4K UHD TV Serie CX850 im Premium Design wurde von Panasonic auf der CES 2015 vorgestellt. In zwei Bildschirmgrößen kommen die Flaggschiffe TC-65CX850 (65″ Zoll) und TC-55CX850 (55″ Zoll) vorerst in den USA auf den Markt. Einen größeren Farbraum mit DCI 98% (TC-65CX850) Color Space und kräftigere, lebendigere Farben bringt dieses Topmodell mit dem neuen Ultra Bright Panel laut Panasonic. Bis zu 40% mehr Helligkeit gegenüber konventionellen LED-Backlights sollen es sein.

Panasonic TC-65CX850
Panasonic TC-65CX850 (Foto: Panasonic)

Das neu entwickelte Ultra Bright Panel sorgt mit der Bildverbesserungstechnologie Panasonic’s Studio Master Drive für eine maximale Bildqualität – gerade bei 4K-Bildern. Für einen hohen Schwarzwert sorgt Local Dimming Pro. Um das Hochrechnen von jeglichen SD- oder HD-Bildern auf die native 4K-Auflösung durchzuführen, steht ein schneller Quad-Core Pro Prozessor mit vier CPU-Kernen an der Seite.

Panasonic TC-55CX850
Panasonic TC-55CX850 (Foto: Panasonic)

Als eines der ersten THX 4K Certified Displays kann sich der Panasonic CX850 vermutlich auch bald bezeichnen. Das offizielle Zertifikat steht aber noch aus. Dieses gelang bisher Sharp mit den AQUOS 4K TV Panels. Mit bis zu 400 Labortests wird geprüft, ob der 4K TV die atemberaubende Klarheit und Details eines Originalfilms im Studio wiedergibt.

Panasonic TC-55CX850
Panasonic TC-55CX850 (Foto: Panasonic)

Panasonic arbeitet bei der Benutzeroberfläche mit Mozilla zusammen und entwickelte das Firefox OS für die Panasonic TV. „Beyond Smart“ ist die Devise von Panasonic mit dem neuen Firefox OS. Firefox OS setzt auf Web Standards und lässt den Entwicklern damit viel Flexibilität zu. Die CX850-Serie unterstützt 4K Ultra-HD-Streaming durch den integrierten MPEG-H/HEVC-Decoder und VP9-Support.

Der Xumo Guide wird von allen 2015’er Panasonic TV unterstützt und bietet dem Zuschauer den schnellen Zugriff auf jeglichen Content aus verschiedenen Empfangsquellen. Egal ob vom Live TV, Internet Streaming mit VoD, TV Apps oder angeschlossenen Geräten. Mit der PIN-Funktion können von allen Quellen Favoriten markiert werden.

Die alternative Sprachsteuerung zur klassischen Fernbedienung wird durch den Voice Assistant Pro erledigt. Unterstützt wird auch das Control4 Automation Simple Device Discovery Protocol (SDDP), um zu Hause im Heimnetz elektrische Geräte bequem vom Fernseher steuern zu können. Die moderne Hausautomatisierung und intelligente Haussteuerung.