Denon AVR-X7200W HDCP 2.2 Firmware Upgrade

Besitzer des 9.2-Kanal High End AV-Receivers AVR-X7200W von Denon können ab Mai 2015 das neueste Firmware Update auf ihren AV-Receiver laden. Mit der neuen Firmware wird der Receiver für HDCP 2.2-Funktionen zur Wiedergabe von kopiergeschützten 4K Ultra-HD-Inhalten flott gemacht. Der AVR-X7200W muss nach dem Upgrade komplett neu konfiguriert werden, so dass alle benutzerdefinierten Einstellungen gelöscht werden. High-bandwidth Digital Content Protection (HDCP) wurde von Intel entwickelt.

Der AVR-X7200W ist das aktuelle Flaggschiff von Denon unter den hauseigenen AV-Receivern mit u.a. integriertem WLAN, Bluetooth, Dolby Atmos und Auro-3D sowie vielen weiteren Features für High End Fans. Ein 9-Kanal-Verstärker mit 210 Watt pro Kanal im symmetrischen Monoblock-Design mit getrennten linken und rechten Kanälen sowie speziell entwickelten DHCTs (Denon High Current Transistors). Ein Kraftpaket pur, welches mit exzellenter Soundqualität und vielen Multimedia-Funktionen, das Streaming oder Heimnetzwerk auftrumpfen kann. Die perfekte Schaltzentrale im Heimkino.

Die Features des DENON AVR-X7200W

  • Hochwertiger, diskreter 9-Kanal-Hochleistungsverstärker mit je 210 Watt
    Verstärker im symmetrischen Monoblock-Design mit speziellen Denon Transistoren
  • D.D.S.C.-HD32 mit AL32 Processing Multi Channel, Denon Link HD
  • Integriertes WLAN mit zwei Antennen, integriertes Bluetooth
  • HDMI-Standard mit 4K Ultra HD 50/60 Hz Passthrough und 4:4:4-Farbtiefe
  • Videoverarbeitung mit Aufwärtsskalierung bis 1080p und 4K Ultra HD 50/60 Hz
  • Hardware-Upgrade auf HDCP 2.2 möglich (voraussichtlich ab Frühling 2015)
  • 8 HDMI-Eingänge (davon 1 vorne), 3 HDMI-Ausgänge (2 × Hauptzone + Zone)
  • Dolby Atmos (5.1.2-, 5.1.4-, 7.1.2-, 7.1.4*-, 9.1.2*-Konfiguration)
  • Upgrade auf Auro-3D möglich (9.1-, 10.1*-Kanal mit VOG- (Voice of God) Konfiguration)
  • 11.1-Kanal-Verarbeitung mit Audyssey DSX und DTS Neo:X
  • Unterstützung für zahlreiche Streaming-Formate wie DSD und AIFF
  • Musik-Streaming über AirPlay und DLNA, Spotify Connect
  • Erweiterter Eco-Modus mit drei Einstellungen (Ein/Aus/Automatik)
  • Audyssey MultEQ XT32, Sub EQ HT, LFC (Pro Ready)
  • Audyssey Dynamic Volume und Dynamic EQ
  • RS232-Steuerung
  • Phono-Eingang
  • 11.2-Kanal-Verarbeitung und 13.2-Kanal-Vorverstärker; vergoldete Anschlüsse
  • Multiroom-Funktion mit 3 Quellen, 3 Zonen
  • ISF-Kalibrierung
  • Setup-Assistent und grafische Benutzeroberfläche (Hybrid-GUI mit 9 Sprachen)
  • Steuerung über die beiliegende Fernbedienung oder die kostenlose Denon Remote App für iOS, Android und Kindle Fire
  • Erhältlich in Schwarz und Premium-Silber im Fachhandel

* mit zusätzlicher 2-Kanal-Endstufe