Neuer 4K UHD-Receiver Dreambox DM 900 ultraHD

Dreambox DM 900 ultra HD

Dream Property präsentiert einen ersten 4K UHD-Receiver mit dem DM 900 ultraHD für Sat-TV. Basierend auf dem Linux Kernel, dem Dreambox OS mit Enigma 2 kommt die Ultra-HD-Dreambox DM 900 Anfang November 2016 auf den deutschen Markt. Für HDTV und 4K Ultra HD wurden gleich zwei HDMI-Ports mit HDMI 2.0 und HDCP 2.2 integriert. Als Informationsanzeige wurde ein 3″ Zoll großes Farb-LC-Display montiert, welches auch das EPG und Picons darstellt. Per Touch-Sensor lässt sich der Receiver grundlegend damit bedienen.
„Neuer 4K UHD-Receiver Dreambox DM 900 ultraHD“ weiterlesen

Humax UHD 4tune+ HGS-1000s UHD-Receiver mit Festplatteneinschub

Humax UHD 4tune+ HGS-1000s

Von Humax ist der erste UHD-Receiver UHD 4tune+ (HGS-1000s) im Fachhandel erhältlich. Der Humax 4tune+ besitzt auf der Rückseite einen Festplatteneinschub für eine 2,5 Zoll SATA-Festplatte, die aber nicht im Lieferumfang ist. Somit kann der UHD-Receiver als Personal Video Recorder (PVR) mit Time-Shift verwendet werden. Als Herz des neuen UHD-Receivers von Humax arbeitet ein Linux Kernel in der Version 3.14 sowie weitere Open Source Software.
„Humax UHD 4tune+ HGS-1000s UHD-Receiver mit Festplatteneinschub“ weiterlesen

Telekom EntertainTV Plus mit neuem Media Receiver MR400

Telekom MR400

Als Nachfolger des Media Receiver MR303 , wird der neue Media Receiver MR400 der Telekom ausgeliefert. Der Media Receiver MR400 der Telekom startet mit dem neuen IPTV-Angebot EntertainTV und bietet eine Reihe mehr an Funktionen wie z.B. Restart und Replay. Nach mehr als fünf Jahren ist ein neuer Media Receiver bei der Telekom aber auch mehr als notwendig gewesen.
„Telekom EntertainTV Plus mit neuem Media Receiver MR400“ weiterlesen

Linux auf der Playstation PS4 installieren

Sony Playstation 4

Das man das freie Open-Source-System Linux mit einer kompletten Distribution auf der beliebten Spielkonsole Playstation 4 installieren kann, zeigte jetzt eine Hacker-Gruppe namens fail0verflow während einer Vorführung auf dem 32C3-Kongress. Es sind alle Sicherheitsvorkehrungen der Sony-Entwickler im Orbis OS der PS4 umgangen worden, weil in dem installieren Webkit-Browser eine schwere Sicherheitslücke einer alten Firmware noch nicht geschlossen wurde.
„Linux auf der Playstation PS4 installieren“ weiterlesen

Samsung TV für 2015 mit Tizen Open Source System

Samsung Tizen System

Samsung kündigt jetzt zur CES 2015 das neue Open Source System Tizen für alle neuen HDTV und UHDTV des Jahres 2015 an. Tizen basiert auf einen Linux-Kernel für 32- oder 64-bit Hardware. Entwickelt ist es als System für Smartphones, Tablets, Smartwatches, Infotainmentsysteme in Autos, NetBooks oder SmartTVs. Die Linux Foundation und Intel riefen nach MeeGo ab 2012 Tizen ins Leben, damit das neue System plattformunabhängig und portabel in Zukunft sein wird. HTML5 Apps laufen unter Tizen ohne Web Browser und das sogar sehr performant.
„Samsung TV für 2015 mit Tizen Open Source System“ weiterlesen

4K Linux Network Media-Player iCAT HQPC mit SSD- und Hybrid-Festplatte

iCAT HQPC

Das japanische Unternehmen DEE (Digital Elektronic & Engineering) ist auf die Entwicklung von hochwertigen Heimkino-PC und DLNA-Server spezialisiert. DEE stellt am 22. Februar 2014 eine neue Serie von vier iCAT-HQPC Netzwerk-Media-Playern (HTPC) mit 64 bit Realtime-Linux-System vor. Neben dem eigens angepassten Fedora Linux-System (Fedora 20) sind zwei Festplatten im Hybrid-Modus vorinstalliert. Als flinkes Systemspeicherlaufwerk dient eine pfeilschnelle SSD mit 64 oder 128 GB Speicherkapazität. Für die Anwenderdaten wird dann zur Speicherung eine interne 2,5 Zoll HDD mit 500 oder 1000 GB – je nach iCAT-HQPC-Variante – verwendet.
„4K Linux Network Media-Player iCAT HQPC mit SSD- und Hybrid-Festplatte“ weiterlesen

LG Chromebase 22CV241 – All In One PC

LG Chromebase 22CV241

Wem ein iMac in der Anschaffung zu teuer ist und auch die Performance eines iMacs nicht benötigt, der sollte sich im nächsten Jahr den neuen LG Chromebase 22CV241 All-In-One-PC genauer anschauen. Ohne PC-Gehäuse ist alles an Hardware-Komponenten platzsparend in das schlanke Monitorgehäuse integriert worden. Und es ist der erste LG PC mit dem Chrome OS von Google. Ein helles 21,5″ Zoll Widescreen Full HD IPS-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung setzt LG ähnlich wie beim gleich großen iMac von Apple ein.
„LG Chromebase 22CV241 – All In One PC“ weiterlesen